Blitzpistole?! Setup?

N´abend zusammen!

Habe folgende Probleme/Fragen:

  1. Gibt es hier nen Vespafahrer aus dem Raum Aachen, der mir mit ner Blitzpistole zum Zündung einstellen aushelfen kann?

  2. Hätte gerne noch nen paar Tipps zu meinem Setup:

Ist Zustand:

  • 80er Motor
  • 139 er Malossi
  • 24er SI (Hauptdüse 116?)
  • Original oder evtl. Sito Plus Pott
  • 23/65er original 200er Übersetzung

Möchte nun eigentlich auch noch die Überströme und den Vergasereinlass anpassen, wo er ja einmal offen ist.
Wäre da für jeden guten Tip dankbar.
Auch was den Zündzeitpunkt und das Einfahren angeht (Mischungsverhältnis).

So long, drive on!

ICH und was gegen die Italiener?! Niemals!
Sie sind doch wirklich vollkommen verdient Waldmeister geworden!

Hatte die Übersetzung auch schon drin, als ich den 135er DR gefahren bin und da lief sie wesentlich besser als mit ner originalen 80er Übersetzung!

Komme zwar nicht aus Aachen aber vielleicht kann ich Dir bei den anderen Fragen helfen. Lade Dir mal dieses Doc herunter: hier klicken da findest Du eine Anleitung zum Originaltuning wo die Fräserei beschrieben wird, davon kannst Du einiges übernehmen. Zündzeitpunkt sollte auch drin stehen.
Zum einfahren 1:50 und Mineralöl KEIN Synthetisches Öl Kolben und Zylinder sollen sich ja aufeinander einschleifen. Ach ja, warmfahren und dann Gas geben. Dieses ja nicht hochziehen usw. ist was für Mädchen.

mineral öl ???

was is das denn kann man das essen??

ne quatsch aber das kann man bei uns net mehr kaufen, hab das zumindest noch nicht gesehen

was willst blitzen, bitte die vespa hat solche tolrenzen das hat keinen sinn nur base und gefühl das wirk wie bei den alten renn motoren

das mit den club finde ich auch nicht ok sollen alle in die 3. division gehen das wäre ok

so wie im rad sport , da ist doping schon lange aber das nachweisen sehr schwer.

naja punkto vespa :es stimmt da es wirklich unterschiedlich werte gibt wegen den tolernazen der einzelenn kfz

ciao

Lieber Dritter als Petze!

na na na, hat da jemand was gegen italien dem weltmeister ? [;)]

Naja, darüber lässt sich streiten phantomas!
Denke dass man es nicht toleranzen nennen sollte.
Sehe es eher als Problem, das es gilt auszumerzen.
Aber trotzdem danke auch für deine Meinung, sonst hätte ich den Beitrag ja nicht erstellem brauchen!

Ach ja, und wie ihr Weltmeister geworden seid, weiß ja wohl jeder spätestens wenn man sich das revisionsurteil in Italien sieht! Das ist eine Farce!

Danke, das ist ja schonmal nen guter Tipp!
Da steht ja wirklich schonmal so einiges drin!
Mischen also normal 1:50 aber mit mineral öl.
Und danach kann ich aber wieder synthetisches fahren, oder?!

wenn du kein minerralischel öl für zweitakter bekommst nimm dir das gute 15w40 aus dem auto zubehör und mische das ins benzin funktioniert einwandfrei haben die früher immer gemacht kannst auch ein normales einbereichsmotoröl nehmen wenns mineralich ist

Gugst du hier: http://www.minderleistung.de/

Ich glaube aber deine übersetzung von der 200er ist übertrieben, vorallem beim malossi. Eine englische tüte würde nicht schaden.

Klar, nach dem einfahren kannst Du wieder synthetisches Öl fahren. Beim einfahren möglichst viele Gaswechsel und alle Drehzahlbereiche fahren. Bloß nicht sonstwielange am Stück mit derselben Geschwindigkeit.