Blinkerlöcher vorne im Beinschild!!

Moinsen,

Hat einer von euch schon mal die Blinker löcher mit GFK-Spachtel zu gemacht???Wenn ja hat das gehalten???

Habe gestern schon probiert die mit einem Blech zuzuschweißen
aber das gefällt mir noch nicht…

Danke schon mal

MFG
MR_ROLLO

[:bounce:] [:dance1:] [:smile:] [:roll:] [:shock1:] [:drink:]

Jo Moinsen,
ich hab das mal mit der Öffnung vom Ölschauglas gemacht,mit Nirgin Glasfaser Spachtel ausm Baumarkt…Praktiker ich glaub…Hällt bestens, lässt sich auch klasse weiterbearbeiten. Hab ich dann auch mal zwecks PC Modding benutzt um die Frontblende vom Gehäuse umzugestallten…1a Sache das

MFG
Stefan

Ich hab meine Löcher mit GFK-Matten und Spachtel zugemacht, man sieht von vorne und hinten nicht das da mal ein Loch war.
Hat aber Arbeit und Zeit gekostet.

Gruß Cut

Schweißen ist meiner meinung nach die beste lösung… sieht dann von vorn und von hinten (ohne handschuhfach) gut aus…

Moinsen in die Runde,

Habe jetzt endlich nachlangen überlegungen die Löcher zugeschweißt…heist also mir ein Blech zugeschnitten und es eingeschweißt.War nee höllen Arbeit weil das Blech vom Beinschild so verdammt dünn ist…nach dem schleifen habe ich heut angefangen zu spachteln und muß sagen sieht jetzt schon sehr geil aus…

Also

Have Fun

Mfg Stefan

Servus,
Hab bei meiner PK zwei 2x2 cm große Löcher im Trittblech mit Fiberglasspachtel (vom ATU) zugemacht. Seltsamerweise hält das Zeug seit fünf Jahren.
MFG Bertl

Will dich nicht davon abhalten,könnte mir aber vorstellen das bei der großen Blinkeröffnung der Spachtel reißt und rausfällt.Ich würde erst ein Blech einsetzen und dann Spachteln.Sag wies geklappt hat wenn du fertig bist und 500km gefahren.[:bounce:]