Blinker problem

Hallo,
Habe bei meiner PX 200 die Blinker entfernt und zugespachtelt bzw. gecuttet. Vorne habe ich Lenkerendenblinker verbaut.
Nun zu meinem Problem: Bei niedriger Drehzahl Blinken die Blinker langsam und bei hoher Drehzahl ganz schnel bis Dauerlicht.
Hab schon verschieden starkr Birnchen ausprobiert, ohne Erfolg.
Brauche ich vieleicht ein anderes Blinkerrelais, wenn ja welches und wo gibt es so eins?

Hi Pxbike ,
klar es funzt nicht , den Stromverbrauch ist anders als mit 4 , du könntest mit einem elektronisches Blinkerrelais von Louis probieren ,da ist einen ziemlich universal und geht von 1 bis 8 Blinker mit 10 bis 200W kostet um die 12,50€ glaube ich .

Schaltplan sollte mit dabei sein und angeschlossen wird er am gelbes Kabel vom Spannungsregler (genau der in die Mitte) .

Hoffe es funzt wieder
ciao vespista

Hab mir echt Mühe gegeben,Deine Fragen zu beantworten.Aber Deine unfreundliche Reaktion - - - nee danke

Ja jetzt, besten Dank, aber der Beitrag ist mittlerweile auch acht mal editiert worden!!! Aber kleiner Tipp, den Widerstand den du meinst, schreibt man ohne „e“… Sorry für meine Besserwisserei;D

Das nenn Ich ne böswillige Unterstellung.Mag ja sein,dass das deine Praktiken sind.

Aber mir reicht´s eh. Ich weiß wie es war und das reicht mir. Wenn der Oppa hier seine Märchen weiter erzählen möchte, kann er das gerne tun! Wär ja nicht das erste mal…

— Rock´n`Roll —

das mit dem Greis war mal´n kracher!
hab mir grad beim lesen fast in die hose gepisst. [:D]

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Erste Frage.- Hast ne PX mit Bordakku??? Zweite - Hast so nen Multimeter??? Hier der Schaltplan PX200 ohne Bordakku http://www.vespennest.de/Overview/Technik/Schaltplane/schaltplpxlussoobatt.jpg

Ei,son kleines Kästchen,mit nem Zeigerlein???!!! http://www.vespennest.de/Overview/Technik/Schaltplane/schaltplpxlussombatt.jpg

Lieber den Spatz in der Hand,als ne taube Nuss im Bett - - -

Schade.- Aber wennde dich an den Plan hälst,müssts auch so klappen.

Lieber den Spatz in der Hand,als ne taube Nuss im Bett - - -

Da hab ich auch noch sonne Frage. Ich habe das Blinkrelais vom SCK für 12 V Vespa ohne Batterie. Nur das blöde ist, das da absolut keine Kennzeichnung dran ist, wofür welcher Anschluss ist. Hab da jetzt mal die Durchgänge geprüft. Zwischen genau zwei Anschlüssen gibt´s einen Durchgang, dann bin ich mal davon ausgangen, dass an den dritten Anschluss das Powerkabel vom Spannungsregler kommt. Richtig?
Und wie werden die anderen jetzt genau mit den Blinkern angeschlossen. Muss dann dafür auch noch nen Schalter umfunktionieren.
Hab mir den Kabelbaum komplett selber gebastelt, da PX Motor in V 50.

Dass Ich hier als halbblinder sitz,den Leutchen versuch Tipps zu geben,darfst nicht vergessen.Mit grauem und grünem Star plus Netzhautablösung ists halt nur schwer möglich,diese Minischrift gut zu lesen.- Da dürft öfters Edieren hoffentlich nicht strafbar sein.- Denk ma,Ich bin 53 und hab nur den Führerschein Nr.5.- Jetzt weist auch warum.- Kannst gerne Pk50-Kollege und Thoerty fragen.Die kennen mich persönlich,wissen mit welchen „Klötzern“ in der Brille ich rumlauf.

Gegens editieren an und für sich sag ich ja nix, aber wenn du damit den kompletten Beitrag änderst und damit den Sinn komplett änderst, hat das auch Auswirkungen auf den kompletten Thread und vor allem auf die darauf folgenden Beiträge. Sowas ist einfach nur armselig und das hat nix mit deinen Stars zu tun, dass du den Inhalt des Beitrages komplett veränderst!

du hattest recht, das ist der kracher hier. ich werde mal eben editieren.[:angry:]

wer andern in die Möse beißt ist böse meißt

Ich hab se bei SIP bekommen, aber zu nem unverschämten Wucherpreis. Mehr als doppelt so teuer, wie im Katalog. Frechheit.
Beim SCK haben die die wohl gar nicht mehr und im Rollershopkatalog hab ich die auch nicht gefunden.

Aber allein durch die Rohre wirst dass Mitdrehen nicht verhindern. Die Rohre müssen innen noch mit irgendwas gekoppelt werden. Da sind extra Nuten drin…

— Rock´n`Roll —

Hallo PK-Opa ist schon eine weile her, bin aber erst jetzt dazu gekommen. Deine Antwort „Musst das Relais an den Spannungsregler (graues Kabel) anschliessen“

Aber wo am Spannungsregler???
Soll der Anschluss am Relais dann einfach leerbleiben???

Oder statt der 12V.10W. Birne eine 12V.21W. einsetzen.

Lieber den Spatz in der Hand,als ne taube Nuss im Bett - - -

Demnach wäre mein letzter Beitrag oberunrichtig.

Das ist keine böswillige Unterstellung, dass ist einfach so!

Mir reichts schon lange.Was soll Ich mich mit so nem geistigen Eunuchen abgeben,der auf korrekte Antworten mit Wortgekrümel reagiert.- Kümmer Dich ma um dein Moped,alter Psychopneumatiker,lass Mich in Ruhe - - -