Bitubo vorne

Ich kann an meinem Bitubo vorne die härte verstellen wie ich will, nach einigen Fahrten dreht die Schraube unter der Feder sich immer alleine runter.
Wer kennt das Problem, und wer kennt eine Lösung ??

Danke schon jetzt !

…ne zweite schraube drauf machen und gegeneinander anziehen!


[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Dann muss ich den ganzen Dreck ja wieder ausbauen. Ist doch gerade erst drin.
Hast Du das Problem auch ???

fahr selber nur sebac, aber den stossdämpfer raus machen ist doch kein hexenwerk!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

ich geb dir mal eine paar tips:

stossdämpfer an einer schraube (unten) befestigen. jetzt kannst du ihn nach oben klappen und und zusammengedrückt oben einfädeln. jetzt die 2 schrauben oben durchstecken, festschrauben, und die 2te schraube unten auch noch festschrauben! FERTIG!
ist doch net schwierig, oder?[:smile:]

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das hatte ich aber auch und soviel lack hab ich auch nicht auf die lenkstange gehauen! Ich hab damals einfach n bissel was weg gepfeilt!

Ich weiss doch auch leider nicht warum das so schlecht ging.
Ich denke die haben es einfach mit dem Lack zu gut gemeint auf der Innenseite.
Das ist nicht der erste Dämpfer den ich eingebaut habe.
Fahre jetzt schon 10 Jahre und 5 Monate Vespe PX 80 & 200.
Aber der Dämpfer ist echt schlecht drauf gegangen.

Nun ja, aber wie schon gesagt.

Danke

Auch ich kenne das Problem mit dem einbauen. Eigentlich wäre es ganz leicht wenn er passen würde wie er sollte.
Nun, mit der Schraube das habe ich auch. Und ich finde das ist echt das frechste was ich kenne. Der Bitubo kostet ne schöne Stange Geld. Und ich habe erwartet das der Dämpfer auch so ausfällt.
Aber Pustekuchen. Ich werde meinen verkaufen und mich nach was anderem umsehen.

Mit der zweiten schraube ist ja nicht schlecht, aber andere Hersteller verbauen sofort eine zweite schraube weil sie das Problem kennen.
Ich hatte mir beim ansehen im Katalog schon so meine Gedanken gemacht, habe ihn dann aber leider doch gekauft.

[:drink:] So ist alles leichter zu ertragen [:drink:]

Um den Bitubo unten drauf zu kriegen war ein sehr dicker Hammer notwendig. Ich weiss nicht warum, aber er wollte nicht flutschen.
Aber egal, was sein muss, muss sein.

Danke Dir