Bitubo für V50 verdreht sich...

Hallo Leute,

Hab mir ein Bitubo federbein (vorne) für meine V50 gekauft.
Da ist oben ja ein Gewinde und unten ein verdrehbarer Teil für die Schwinge. Nun hab ich folgendes Problem:

Durch den „Silentgummi“ am oberen Gewinde kann ich das Federbein ja nicht fest anziehen. Und unten ist dieser bewegliche Teil der auf die Schwingenachse kommt. Dadurch kann ich den Bitubo aber immer verdrehen. Würde mir das beim fahren von selber passieren, dass der sich verdreht, dann könnte meine Gasdruckkammer ja ans Vorderrad kommen und im Schlimmsten fall verkeilen. Nun wollt ich mal wissen, ob ihr auch schon solche Probleme hattet und wie ihr damit umgegangen seid.

MfG Die Vespe

Da sind zwei dicke Unterlegscheiben für unten dabei, diese rechts und links neben dem Auge und dann sollte sich da nichts mehr verdrehen!
Grüße, Thörty