Birne 6V 35/35 brennt immer durch

Hi Leute,
bitte helft mir. Ich habe und fahre eine 150 Sprint Veloce Bj.77, bis jetzt original und nicht getunt! Trotzdem brennt mir immer der Hauptscheinwerfer durch. Wenn ich einen 6V 25/25W rein mach, dann sowieso sofort und bei einem 6V 35/35W dauert es ein bisschen länger.
Das Rücklicht habe ich mit einem Spannungsregler in den Griff bekommen … aber vorne ?

Normalerweise brennt die Birne erst ab ca. 85km/h durch. Ich habe auch schon eine direkte Masseverbindung zum Motor verlegt. Also daran liegts auch nicht !
Ich bin mir auch ganz sicher das ich eine 6V Anlage in meiner Vespa habe.

Könnte es vieleicht an einem schlecht eingestellten Zündzeitpunkt liegen ??? Den habe ich nähmlich noch nie eingestellt, aber der Motor läuft gut !

Ok Hoffentlich kann mir jemand helfen. Danke schon mal.

Cu Trucki

Hallo Trucki, die Zündspule kanns nicht sein, da das 2 versch. Stromkreise sind. Da die Birnen scheinbar nur bei hoher Drehzahl fliegen, ist eine Deiner Lichtspulen (Isolationsschicht zwischen den einzelnen Spulenwicklungen) hinüber. Mit ganz viel Glück bekommst Du noch irgendwo die Spulen einzeln, ansonsten mußt Du die kompl. Zünplatte tauschen. Viele Grüße, Markus
PS.: Du hast eine 12V-Anlage!![:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:]

was sagt denn dein voltmeter vorne im standgas, <bei halbgas und vollgas???

kann nur sagen an meiner v50 war mal eine zündspule daran schuld

Falscher Fehler, hast natürlich 6Volt!!![:smokin:]