Bilder und Fragen...

Hallo zusammen,

wollte mal meine PX (BJ'94) vorstellen, nachdem die erste Ausbaustufe nun abgeschlossen ist (gröbste Mechanik und Optik) und die zweite unmittelbar bevorsteht (Motor). Mir gefällt sie so recht gut, klassisch halt irgendwie. Kleinigkeiten sind natürlich immernoch zu machen, und desshalb freu ich mich über Anregungen, Lob oder auch Kritik.

Urzustand:

und jetzt so:

Außerdem wollt ich bei der Gelegenheit für mich ein paar Standardfragen klären, da ich in verschiedenen Foren auf viel gefährliches Halbwissen gestoßen bin und selbst aber auch nicht wirklich die dicke Ahnung habe. Vielleicht hat ja einer Lust und kann mich mit konkreten Fakten versorgen...

1.zu den Bitubos - "muss" ich die jetzt eintragen lassen, oder reicht dieses nette rote heftchen (Gutachten)? Hatte sie bisher so drauf und wurde letztens drauf angesprochen. Mein Tüv würde natürlich gerne ne Abnahme machen...

2.kann ich nen SIP Evo oder Performance auf nen 139er Zylinder (der ist eingetragen) eintragen lassen? JA oder NEIN, ohne irgendwelche zusätzlichen Untersuchungen? der ist ja doch recht auffällig.

Klar könnte ich am einfachsten die SIP Jungs anrufen, aber da is ja gerade Urlaub, und heute ist doch 16%! [O] Außerdem hat man an so freien Tagen auch mal Zeit sich im Forum zu spielen. In diesem Sinne...

denke wenn du einen tüv menschen mit plan hast wird er dir den sip auf den 139er eintragen

und wenn nicht

das e zeichen ist drauf die grünen werden wenn du keine auspuff papiere dabei hast es hin nehmen

 und die vespa kontrolliert eh kaum jemand

 die sind eh auf die mofa 50er und 125er mit kleinem nummernschild scharf

dann lass am besten eine untersuchung nach §21 machen (also ne vollabnahme)

 

kostet paarn sechzig euro und die eintragungen sind schon mit drin.. (so hatte ichs
bei mir gemacht) und du hast zusätzlich dazu neu tüv...

schick geworden die vespa..

 

das kaltmetall bekommste im baumarkt. das ist quasi sowas wie ein
zweikomponentenkleber. erst wenn die beiden materialien aus den
tuben vermischt werden, reagieren diese miteinander und werden fest
wie metall..

leistungsgutachten bzw ne messung auf nem leistungsprüfstand kostet nicht die
welt. kann man bei manchen motorradläden/geschäften machen.. einfach mal
anfragen. ich bezahle für ne messung 15 euro.

Alles klar. Was kostet denn so ein Leistungsgutachten?

Ach ja, wo wir schon dabie sind: Will mir nen 24er Vergaser einbauen, und die Ölpumpe ausbauen (macht Ärger). Wie das geht hab ich hier schon gelesen. (http://www.vespa-t5.org/tip_oelpumpe.shtml)

Frage: kann man da dann gleich einen Vergaser ohne Getrenntschmierung einbauen?Hab keine Ahnung wie der aussieht, kenne bisher nur den mit Getrenntschmierung. Aber eigentlich müsste der doch das Loch im boden gleich abdichten?

Kauf den Scorpion und lasse dir den eintragen. geht unproblematischer als der performance mit BSAU auch bei dem BJ. wichtig ist MIT der drossel zum Tüv, da der Puff dann auch leiser ist als ohne.

Glaube nicht das das eintragen mit nem Scorpion leichter ist, denn einer steht beim TÜV und der weigert sich den einzutragen, da das Gutachten nur in Verbindung mit dem Original Zyl. ect. gillt. Mit (in meinem Fall 177er Polini) will er unbedingt ein Leistungsgutachten und eine Geräuschmessung. Aber bevor ich das alles mache, da bau cih vorher noch nen 28er Gaser ein, dann hab ich alles in einem.

Gruß

ANdre

hübsche sache!! gratulliere

Hallo,

Ist schön geworden.Glückwunsch!!!

Was sofort aufgefallen ist das der nicht so schicke Kotflügel gegen einen neuen ersetzt worden ist:)

Den Bitubo mußt Du eintragen.Ist aber kein Problem mit Deim Gutachten.Mit dem Auspuff sieht das schon ein bißchen anderes aus.Welches Baujahr hast Du?Wenn nach 89 ist das schon nicht einfach oder mit viel Geld verbunden.

Gruß Mario

Es muß nicht immer der TÜV sein. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Kollegen der KÜS gemacht. Einfach mal googeln, wer’s nicht kennt. Die machen auch Vollabnahmen!

Eintragungen von Teilen ohne Gutachten und Vollabnahmen müssen vom TÜV gemacht werden. Dekra und KÜS dürfen nur Teile mit Gutachten eintragen. Schön wärs, von DEKRA hab ich nen Kunden.

Andre

Klar kannst du ist aber nicht notwendig du musst nur das loch unter dem vergaser schliesen wo das öl bei geführt wird (öl und benzin beständig verwende dafür meist kalt metall)

 des weiteren solltest du wenn du die getrenntschmierungswanne fahren willst das loch des antriebes schliesen und die rinne durch welches das öl zum gaser geleitet wird

am gaser brauchst du dann nur noch die schieberstange siehe link  http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=24895&SID=f2c730e8547a7163fa01f72e3c970ec8 gegen diese  http://www.sip-scootershop.com/pages/details.php?ID=24894&SID=f2c730e8547a7163fa01f72e3c970ec8 des ohne getrenntschmierung tauschen (oder du lässt das öl pumpen gehäuse drin ohne inhalt lässt die feder weg die am hebel der ölpumpe) und fertig das loch im pumpengehäuse solltest du auch zumachen wenn es drin bleibt dadurch ersparst du dir das loch des antriebes zu schliessen

Servus Klaus,

 

danke für die Hilfe. Kanns sein, dass ich dir letzten Winter nen Seitenständer verkauft habe?

War nur am überlegen, ob ich mir gleich den Vergaser ohne Getrenntschm. kaufen soll, wenn ich eh nen neuen brauche. Hab ja bisher nur den 20er. Wo bekomm ich eigentlich des Kalt Metall her? Gibt's des im Baumarkt in Flaschen, oder wie muss ich mir das Vorstellen?

Gruß

 

@ dude das kann sein

 aber ob du dir nen extra getrenntschmierungs gasser kaufen musst

liegt an dir

 würde dir dann aber auch zu ner neuen gaser wanne raten du musst dann nur noch das loch es ölpumpen antriebens schliessen das kein öl raus läuft

Hallo,

dein Roller ist schön geworden!

Gleich mal eine technische Frage.

Habe an der Ninterachse zeimlich das gleiche wie du, nur ich habe das Problem das ich zwischen Reifen und Federbein nur ca. 2 mm Luft habe. Wie sieht es da bei dir aus?

 

Mfg schoarama

Danke schonmal.

Baujahr ist 94, deshalb auch die Probleme mim Eintragen. Beim 139er hat's funktioniert, aber ich hab auch schon von vielen gehört, bei denen es nicht oder nur schwer funktioniert hat. Prinzipiell ist der SIP ja für PX 80-150 mit E-Zulassung. Aber wie's mim 139er aussieht ist immer so eine Frage.

Mit dem Bitubo hinten hab ich keine Probleme - genug Luft. Ist allerdings auch kein Breitreifen. Aber 2mm ist ja schonmal was. Schleift er denn in der Kurve?

Gruß

Bitubo eintragen ist kein Problem, mit dem Prfomence wird das schon stressiger werden denn der hat "nur" eine Englische BSAU Norm drauf und die bringt Dir nur bei einem ganz freundlichen TÜV Mensch was.

Problem ist die Leistungssteigerung durch den Auspuff die ermittelt werden muß (Leistungsprüfstand!) und den Krach den er macht (Geräuschmessung kann evtl der TÜV machen).

Desweiteren hast Du ab Bj. 89 (ca) die AU beim TÜV zu bestehen und da wird es intressant werden. Wobei die Werte im Standgas relativ leicht zu erreichen sind!

 

Ansonsten sieht der Roller schön nach Blues-Brothers Mobil aus!

Grüße, Thörty