Benzinschlauch für ET4, richtige Größe gesucht

Hallo zusammen,

der Benzinschlauch meiner Vespa ET4 (125 ccm, Bj. 2003, ZAPM19...) ist undicht. Es handelt sich um den durchsichtigen Kunststoffschlauch, der vom Benzinhahn zum Vergaser führt. Der Originalschlauch ist im Shop nicht mehr verfügbar.

Welchen Schlauch aus dem Shop kann ich altermativ verwenden? Welche Größe, welche Schellen? Besser Gewebe oder Stahlflex?

Im Shop kann ich den richtigen Schlauch leider nicht erkennen, es werden mir verschiedene Größen angezeigt mit dem Hinweis, dass keine Gewähr gegeben kann, dass der Schlauch wirklich passt ...

Vielen Dank

Bernd

Hallo sei gegrüßt ,

am besten ist du mißt mit einem Meßschieber die Dicke der Schlauchstile aus wo der benzinschlauch rauf kommt . Dann hast du das genaue Innen Maß des benötigten Schlauches.

Empfehlung : alle durchsichtigen , ist Wurst welche Farbe diese hatten , waren Kacke , weil sie ruck zuck ausgehärtet waren , habe mir dann aus dem Netz originale Benzin-Schläuche gesucht und bestellt die nicht aushärten. Diese sind zwar nicht durchsichtig aber das kannst du lösen in dem du ca. 10 cm vor dem vergaser den Schlauch aufschneidest und einen durchsichtigen Benzinfilter dazwischen setzt , somit kannst du den benzinfluss ebenso kontrollieren.

runneropa ( BERND )