benzinhahn über unterdruck?

Tach hatte mal ne frage
hat jemand von euch eine ahnung ob man in ne v50
auch einen benzinhahn über unterdruck einbauen
kann wenn ja wie? ich finde diesen hebel nämlich nervend
und sieht ja auch nit so doll aus

ja wie weglassen einfach immer offen lassen passiert da nichts
das wäre ja dann die einfachste lösung

Jetzt werd ich zwar wahrscheinlich als Pfuscher und Depp beschimpft aber wenn bei dir von Vergaser bis zum Ansaugstutzen alles dicht ist kannst du den schon offen lassen.
Ich hab meine immer offen. Nur ist es wichtig das du den Hahn immer parat hast wenn du den Gaser z.B. mal leerfahren willst.

@Mortemchief

Warum Pfuscher?
Hab bei mir auch so gut wie nie einen drin gehapt und noch nie wirklich Probleme damit gehabt!
Ich würds auch immer wieder so machen…

Warum läßt den Hebel denn nicht einfach weg?

Die meisten Plastik Bomber haben so einen benziehnhan… du wirst aber keinen Unterdruck Anschluß an deinem Vergaser haben und da hast du schon das erste Problem!
irgendwie kriegt man das bestimmt hin (Kannst von Unterdruck ja auch auf normal umbauen!) aber ich würde einfach den Hebel weg lassen wenn er dich wirklich so stört!!!

Gerade bei der Vespa ,wo der Kulu-Simmerring fast direkt an der Kurbelwange anliegt,sollt der Benzinhahn schon geschlossen werden.Ist das Schwimmerventil auch nur ne Kleinigkeit undicht,läuft ständig Benzin durch die Drehschieberwange da rdauf und weicht mit der Zeit den Kunststoff auf.Das Resultat:Motor zerlegen,neuen Simmerring einpassen.