Benzingespräch

Moin Leute

Mich hat gestern beim Tanken fast der Schlag getroffen!!
Ich hab für einen liter Normalbenzin 1,06€ bezahlt!!
Was soll denn das, ich meine vor einem Jahr haben bei solchen
Preisen die LKW`s auf den Autobahnen gestanden und gegen diese
Preise demonstriert. Ich meine warum merken die Leute nicht, wie
teuer eigentlich der Sprit geworden ist. Ich meine 1,10€ klingt ja auch
schön günstig, aber das sind doch 2,20DM für ein Liter Super!!

OK Ich weis ihr könnt da auch nichts gegen machen, aber ich würde gerne
wissen, wie ihr darüber denkt.

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!![:D]

na kinners, jetzt kriegt mal keinen heulkrampf.
1.) sind 1,10 € nicht 2,20, sondern nur 2,15 DM…

2.) sind Erhöhungen von 6 Cent aufs Jahr umgerechnet grade mal 12 € mehr (bei 5000 km/jahr): 1 € im monat - das wird euren taschengeldetat auch nicht grade sprengen, oder?! einmal im monat ein bierchen weniger…
also tapfer bleiben!

Horschd ist bestimmt son öko trottel ich bin dafür das spritt wieder eine mark kostet also 0,50 € hilft auch der wirtschaft

Nach mir die Sinnflut

Sorry aber ich muss Horschd recht geben!
ALSO LASST UNS DEN KOMUNISMUS AUSRUFEN!!! Nein scherz!
Aber es is nu mal so! Wenn ich so n ölfuzzi in Arabien wäre würde ich auch alle schön viel blechen lassen! [:)]

Ausserdem kann ich mir immer schön die Tankkarte von meinen Alden nehmen [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D] [:D]

Rally180 du siehst das ganz genau so wie ich!

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!![:D]

nenene kinners, horrschd ist kein öko-trottel, sonst würde er keine 12.000 km/jahr mit ner px die welt vollstinken. aber was jammert ihr? man nennt es kapitalismus: die öl-multis MÜSSEN abzocken, das ist ihre ökonomische pflicht. angebot und nachfrage regeln den preis. bleibt also nur: nachfrage verringern und schon sinkt der preis - oder weiterfahren, maul halten und zahlen. wenn ihr mehr geld wollt, dann sitzt nicht nöhlend in der ecke, sondern unternehmt was. werdet kapitalisten und zockt selber ab oder engagiert euch gewerkschaftlich, um euch euren anteil zuholen. nur dieses „alles wird teurer, buhää“ geht mir auf den senkel. vor 20 jahren war der sprit um einiges teurer als heute (wenn mans am einkommen der leute rechnet)

Also, Jungs, nun wird mal Tacheles geredet!

Ich arbeite in der Branche und mache den ganzen langen Tag nichts anderes als Sprit ex Rotterdam/Amsterdam/Antwerpen einzukaufen und im Rheinland wieder zu verkaufen.
Die einzigen, die momentan am Sprit so richtig verdienen, sind

  1. die Konzerne und Scheichs, die in der Exploration, d.h. in der Rohölförderung Aktien haben
  2. der Staat über Mineralölsteuer, Mehrwertsteuer und Erdölbevorratungsbeitrag.

Sowohl im Raffinerie- als auch im Import- als auch im Handelsgeschäft sind die Margen wie so oft auf Minimalniveau…gerade einmal kostendeckend, oft sogar darunter.

Wir haben selbst mehrere Tankstellen, und ich stehe auch mit fremden Tankstellen in täglichem Kontakt: da bleibt nix an Marge übrig!!!

Wenn Ihr schon meckern wollt, dann tut dies über die richtigen Leute, z.B. Staat, OPEC oder Israel/Irak.

Diese klischeehafte Meinungsmache seitens des Staates und der Medien geht mir langsam nämlich wirklich auf den Sack…und der deutsche Bundesbürger glaubt den Schwachsinn auch noch, ohne es in Frage zu stellen.

Gehört vielleicht nicht in in Vespa-Forum, musste aber mal bei der Meinungsmache hier gesagt werden, sorry!

REcht hatter…
Ich mein jeder von uns hat ja nu ma schon ma dieses schild beier Tanke gesehen: Frühe waren wir Tankwärte heut sind wir steuereintreiber blablabla!!!

Also Gerhard & Saddam sind schuld!!! [:)]

Lezte Woche fahr ich zur ARAL
Benzin 98 cent
einen Tag später 1,069 Euro.

Da bin ich sofort zum V-Markt und hab mir für 1,03 Euro noch ein paar Liter Scheißbenzin geholt!!!

[:(]

[:D] [:D] der war gut, rig! das nenn ich kreative problemlösung!!!

also zum thema Döner:

der wird deutschlandweit boykotiert (von mir)
NUR IN BERLIN DÖNER ESSEN!!!

dort hat er schon immer 3,50 DM gekostet,
ok nuun 2 € , aber alles andere iss ABZOCKE VOM FEINSTEN

Salatgurke 1,99€ ??
Sollen die sich doch ihre gurken in den a. stecken MIT ANLAUF!!
Naja, Benzin ist halt ein LUXUSGUT, sagen die rotgrünen, klar, wir zahlen ja auch die 25l/100km, die Ihre s-klassen, 7er bmw`s und audi a8 brauchen…
arschgeigen.

[:smokin:]chris

Bezogen auf das Thema Sprit geb ich Euch absolut recht, in erster Linie der Staat ist schuld, schliesslich werden die Abgaben überall da erhöht, wo der Staat genau weiss, die Leute kaufen/rauchen/fahren nicht weniger, wenn`s teurer wird. D.h. er kann genua kalkulieren, was neu in die Kasse kommt.

Da das Thema hier ja schliesslich der Sprit war, nur noch ein letztes Mal zu den sonstigen Preiserhöhungen: Egal was mir irgendjemand erzählt: Wenn die Preise um 20-100% erhöht werden (siehe Döner oder Ketchup) braucht keiner denken, ich glaub Ihm die Scheisse von wegen gestiegener Einkaufspreise usw. Das IST Abzocke, und wenn ich sowas merke sag ichs, und das wars. Klar, interessiert keine Sau, wenn ich nicht mehr hingehe, aber wenns alle so machen würden, dann wäre irgendwann der Druck gross genug.

Im übrigen bin ich sicher, dass sich das im Lauf der Zeit eh von selber regelt: Der erste Dönerstand hier hat schon wieder ein Angebot: 2,50€. Da guckt der Penner mit seinen 3€ in die Röhre.

See you
[:smokin:]

OK Leute,

überzeugt, hatte eh schon lange vor, Grosskapitalist zu werden.

Dafür bescheiss ich halt das Finanzamt, wenns irgendwo geht.

Trotzdem, der Türke kann mich mal.

Gruss
[:smokin:]

Ich weis gar nicht was alle so meckern , ich selbst führe Tankbuch und sehe so ständig bei jedem Eintrag den vorpreis ! Also um auf denn punkt zu kommen letztes Jahr im Mai 1 Liter Super Bleifrei 1.171 € umgerechnet knapp 2.29 DM also sind wir im moment zum vorjahr noch günstiger ![:shock1:] [:shock1:] [:shock1:]

Es sind doch garnicht die Ölkonzerne, die die Preise
hochschrauben! Die Rigierung erhebt auf jeden Liter
Sprit fast 0,80€ Steuern. Das heißt, dass die Produktion
und der Transport zur Tanke von 0,26€ bezahlt werden muss.
Ich frag mich echt nur was diese Euroabzocke soll??

Gruß Vespafan[:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!![:D]

@ horrschd, das kommt wohl auf die Jährliche Fahrleistung und den Benzinverbrauch an, es gibt durchaus Leute, die mehrere tausend km im Jahr fahren, die wird`s wohl mehr kosten als nur einen Euro im Monat!!
Außerdem kostet am Bodensee mitlerweile Super 1.15 das ist langsam echt heftig! Zuma ich am WE in Ötziland für 89 cent getankt habe!

@ horrschd:

Ein € im Monat für Sprit tut net weh, da haste recht.

ABER: Bei all den Scheiss-Typen, die glauben, sie könnten uns mit dem Euro abzocken, da summiert sich dat ganz schön.

Z.b. meint der Türke hier in Konstanz, das sein Kebap jetzt statt DM 5,- neuerdings 3,-€ kosten muss. Und dieser miese Kartoffelsnack-Stand verlangt 30 Cent für ne Portion Ketchup. Hab ich das falsch im Kopp, oder hab ich bisher immer 30 Pfenninge gelöhnt?

Und die Tanken machen halt genauso mit. Also, ich tank in der Schweiz, da ist der Sprit 15 Cent billiger.
Und das Abzockerpack kriegt samt und sonders meinen Mittelfinger.

Sorry, das musste jetzt mal sein [:@] [:@] [:@] [:@] [:@] [:@] [:@]

ich finds zum kotzen, das geld was ich normal für die teuren tuningteile investieren wollte geht jetzt mit dem benz flöten!!! SAUEREI!!! STREIK!!! [:angry:] [:angry:] [:angry:]

ich finde dat auch ne sauerei mit dem sprit vor allem weil ich im monat zwischen 1000-2000 km fahre wenn ich schon aus kosten gründen mein auto verticken mußte will ich wenigstens mit dem roller spass haben und ich hab mir eins geschworen wenn ich genug geld im sack habe leih ich mir nen auto packe nen paar 10 liter kanister ins auto und fahre die 20 km nach östreich rüber und hol mir da mein super plus
ende aus ich las mich hier doch net abzocken

cu roller rulez

P.S. und wenn ich mal mit bekomme das irgendwelche auf ner autobahn streicken bin ich dabei auch wenn ich nur nen roller habe ggg