Benzin kommt aus dem Auspuff

In unserer vespa 125PX kommt Benzin aus dem Auspuff. Tank ist inzwischen leer, da auch der Benzinhahn nicht zu war. Habe heute Auspuff demontiert und mindestens noch 0,5l Benzin rausgeholt. habe danach Tank und Leitung bis zum Vergaser überprüft, jedoch alles in Ordnung. Im Anschluß habe ich den Vergaser aufgemacht und Luftfilter entfernt. Beim erneuten Öffnen des Benzinhahns und etwas Benzin nachleeren in den tank, konnte man sehen, wie das Benzin  Tropfenweise auf den Gasschieber  lief. An was kann das liegen? Vergaser defekt oder Schwimmernadel? hat mir jemand ein Tip oder ähnliches Problem schon gehabt? Danke für eure Nachrichten. lg Rolf

Sieht so aus als ob deine Schwimmernadel nicht schließt und somit die Schwimmerkammer über läuft.

Dadurch entsteht ein Druck der dann das Benzin durch den Vergaser in den Motor drückt (tröpfchenweise)

Demontier mal den Deckel von der Schwimmerkammer und hol den Schwimmer raus. Alles sauber putzen und überprüfen ob die Schwimmernadel sauber schließt und ob der Schwimmer selbst kein Loch hat.

Anschließend noch die Dichtungen checken und alles wieder zusammen bauen.

Wenn du keinen Defekt festgestellt hast, müsste es dann wieder funtkionieren.

 

Grüße Simon

Hi

 

so wie Du das schilderst ist der Fehler definitiv am Gaser zu suchen. ich würde ebenfalls auf ein Schwimmernadelthema tippen. Es gibt da ein kleine Dichtung, wenn diese wird gerne mit steigendem Alter porös. Wenn diese nicht mehr richtig schließt drückt der Sprit durch.

 

Also Schwimmerkammer auf und dort der Sache auf den Grund gehen.

 

Grüße Andraste

Danke für die Tips. habe inzwischen Schwimmer vom Vergaser getauscht und jetzt ists wieder ok. Danke für eure Hilfe. Bis bald. Rolf