Bekomme keine Papiere für Prima

Die spinnen die TÜV´s! meine deutsche3 prima BJ.68 hat zwei Fabriknummern einmal eingeschlagen und zweimal genietet???
Naja die genieteten sind in den Papieren und die andere nich.
Jetzt sagen die falscher Roller und nur riechtige Typenschilder, dabei hat der Opa das Ding unter beiden damals zugelassen.

Die Spinnen die Römer!!![:drink:]

In all der Hektik:: die beiden Nummern sind verschieden!!!

Danke mein Bester,das nervt nämlich tierisch. Fahr sofort morgrn zum TÜV!! [:rotate:]

In all der Hektik die beiden Nummern sind verschieden!!!

ist logisch, daß die verschieden sind. die nummer im rahmen ist die durchlaufende italienische seriennummer. in italien steht diese nummer in den papieren. in deutschland wurden andere nummern vergeben, und zwar die, die auf den typenschildern stehen. die it. nummer ist in deutschland ABSOLUT IRRELEVANT!!! das müßte aber JEDER tüv-prüfer wissen. weise ihn doch einfach auf §59 der StVZO hin: „am VORDEREN teil der rechten fahrzeugseite auf einem angenieteten schild oder in anderer weise dauerhaft befestigt“, und dann frag’ ihn, ob die motorklappe bei 'ner vespa vorne ist [;)]

r

Na also, geht doch!
Die TÜV´s haben heute immer noch gemosert, bis der Tüv-Mensch eines anderen Rollerladens die Geschichte geklärt hat.
Hab jetzt beide Nummern in den Papieren, falls jemand ne Kopie braucht, gerne.
Geh jetzt[:drink:] [:drink:] das hab ich mir verdient!