Bei welchem Auspuff eintragung?

Bei welchem Rennauspuff ist noch ne Eintragung möglich, kann mir dazu jemand den Brief mailen, das hilft sicherlich auch anderen. Werden Auspuffe mit Bsau Nummer eingetragen oder nur vielleicht?
Danke für die Tips
[:O] [:rolleyes:]

also vor Bj. 89 und ohne Geschwindigkeitsbegrenzung (80km/h) trägt unser Prüfer auch noch Puffs ein, solange sie nicht zu laut sind…

ja, ich habe mir auch einen taffspeed eingetragen und die nummer dann in den sip reingeschlagen. kann auch jeden fahren!!![:D]
troztdem bekommt man heute keinen mehr eingetragen!
vespajunge[:D]

Also die BSAU Nummer ist das Prüfsiegel aus England.
Da die Engländer das mit den Auspuffen etwas lockerer sehen
als die Deutschen, gilt diese nummer nicht in Deutschland, da
die Töppe nicht den Normen entsprechen. Aber du kannst zum TÜV
fahren und mal mit dem Prüfer reden. Vielleicht kommst du
ja an einen mit Verständniss.

Gruß Vespafan [:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!! ;D

Bei unserem TÜV nord bekommt ´man die EIntragung mit BSAU Nummer wenn das Ding nicht zu laut ist.[:bounce:]

da musst du aber schon einen lockeren prüfer haben. den sito wollten sie auch net
eintragen.[H] [H] [H]

ha!

ich hab noch ne bsau Nummer eingetragen - daher kann ich fast jeden Puff fahren ;D ;D ;D ;D ;D

Also der Sip-Performance wird eingetragen, weil er eine e-Nummer hat?
Wie schauts mit den Italienertöpfen aus?
Geht das dann noch mit den Fahrzeugbriefkopien?

Wer bremst hat Angst[:smokin:]

bsau auspuffe werden nicht eingetragen, nur noch mit gutachten oder e-pass(sip)
gruss vespajuge[:D]

Ich check das mit der Bsau nummer net ganz ab. Ist das also ne Nummer, die bestimmte Auspuffanlagen kriegen, also so als Prüfzeichen, oder macht das der Tüv? Das ist ja irgendwas englisches die Bsau-Nummer.

Wer bremst hat Angst[:smokin:]

Musst halt nur etwas suchen. Und vorher mit dem Prüfer
reden. Dann klappt das auch. Welches Baujahr hast du?