Beginne neues Malossi Projekt!

ich glaub mit ner 6 klappen membran gibts bloß einen fürn gehäuse einlass [?[]

Original von JaegermeisterNRG:
120 auf der Autobahn fahr ich mit meinem PX Motor im normalfall immer, da läuft der Roller ruhiger als bei 100…

ja schon, aber ne SF ist schon nochmal anders [:D]
und über 140 wirds vom Fahrwerk in der Tat alles andere als angenehm... aber gibt nen geilen Kick!
Ich hab mich bisher nicht über die 130 getraut ;D PSYCHO [;)] -- [:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das wird schon [:P]

keine ahnung, aber da würde ich mir was selber machen.
wird eh schon schwierig genug werden das dicht zu bekommen.
aber ich bin echt mal gespannt ob das was wird!!

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das wird schon [:P]

Was da kommt: no coment!

Gefräßt min Dremel aber, als Fräßer haben wir von einen Zahnartztechniker Fräßer gekauft! Die gehn supi!

so da!

Kein NOS!!! Viel zu teuer!

Wer mir hilft, bleibt ein Geheimniss!
[;)]

Original von Kolbenbolzenolze: so da!

Alles was nicht sofort tötet…
härtet ab!

Das Der Turbo (bei Andres T4 von dem Bild) nich gefahren wird, weils nich wirklich funzt sollteste zu dem Bild aber dazuschreiben.

Edit:
Also der is nich kaputt, sondern die Durchführung gestaltet sich schwerer als gedacht. Ausserdem will ich auf keinem Mopped sitzen was in ner Kurve ruckartig 10 PS mehr hat. Dann bisse schneller als du gucken kannst raus.

hartes Brot…

find ich ehrlich gesagt auch wieder sehr mutig. Sehr stabil is der Kolben danach nimmer, wenn du Pech hast.

Edit 1: 1000!
Edit 2: Vorverdichtung zu erhöhen is bei Vespa Motoren eigentlich nich nötig (sagt man zumindest bei den LFs)

Wenn du den 136er richtig machen willst, druck dir das hier aus und nimm dir die Tipps zu herzen, dann brauchst du auch keine Hilfe aus Linz…

136er Bearbeitung, was man kann, sollte, muss

Bilder zur 136er bearbeitung

lose Bilder ausm 136er Workshop

Soul-Sucks 136er Page

Besonders erster und 4ter Link sind sehr zu empfehlen!

und wegen deiner Idee den Kolben zu beschneiden…

so etwa?

[:D] [:D] [:D] [:D]
Da hättest du 100Jahre früher leben müssen um noch was neues zu erfinden auf dieser Welt… [;)]

Erfinden tu is ja nit! halte mich eh an diese Bauanleitungen!!!

Trotzdem rießigen Dank für die Links! Der 4. is echt super!

THX!!![;)]

Danke!!! Diese Wochenende mach ich den Murdl fertig!

Unser neues Logo!

:stuck_out_tongue:

das neue Klagft. Vesparudel! POTE(177GTR), ACHI(Polini ET3), Gerri Golatschnig(Polini ET3), OLZE(Ich) [:dance1:]

Polos sind bestellt und dann gibts noch Jacken!

Ai caramba!

So der motor ist fertig!

Es hat alles super gefunzt. Keine Probleme beim Zusammenbau und zu meinen Erstaunen hat alles funktioniert. (sogar die Elektrik) :stuck_out_tongue:

Den Zylinder habe ich auch etwas bearbeitet und mal ein wenig rumgefräßt.
Vorher

Nachher

Zur Leistung:
Die Endgeschwindigkeit hat sich nicht viel verändert, aber der Durchzug von unten her ist um einiges besser. Beim bergauffahren ist ein großer Unterschied zu merken. Ich fahre immer die gleiche Strecke um einen Vergleich zu haben. Und da wo ich voll am Gas gehängt bin ist das jetzt nicht mehr möglich wenn ich nicht ein Eichhörnchen beim Nüsseknacken beobachten will!
Die geht ab wie Sau und bei voller Beschleunigung und im richtigen Drehzahlberich geht sie auch mit Gaszupfen im 2ten schnell mal hoch!:stuck_out_tongue:

Und das Beste. Die ist Vollgasfest!!!
[:D]

Hab sie auf einer Schnellstraße ca. 10km mit Vollgas gescheucht und da war alles OK!!!

Na gut, wenn der Auspuff noch halten würde… aber das ist eine andere Geschichte. (siehe Topic- das wunder sip curley.)

Außerdem sollt er ja auch noch dazu vollgasfest sein!!!
Ist schon klar, dass mehr auch zum rausholen wär aber dann kannste nen Ersatzzylinder im Rucksack mitnehmen!!! Olze sein alter Malossi hat auch ca 10000 km gehalten!!
und die optimale Vergasereinstellung hat er auch noch nicht!! fährt noch relativ fett!!
MfG. Thomse[:drink:] [:drink:] [:drink:]

wenn du den ganzen Vergaser in einen Kasten steckst und dann den durch den Impeller erzeugten Überdruck auf den gesammten Kasten in dem der Vergaser steckt wirken lässt hats du nen normalen „Turbo“ Bedüsung musst du dann aber in der Tat schauen ob&wie du sie anpassen musst.
Das mit dem Choke als zusätzliche Hauptdüse… naja…

Original von Peat: weiß einer von euch was über das turbo-projekt von den teutonic scooterern was ???

kenn den André (dessen Roller ist das) schon seit ein paar Jahren, hab mich auch mit ihm mal drüber unterhalten gehabt, wurde nichts, weil es nichts getaugt hat. Abgasturbo funktioniert am 2takter schon wegen dem klebrigen Abgas nicht richtig. Wirf mal die Suche im GSF an, da wurde das auch schon kräftig diskutiert… und das ein Impeller nie und nimmer funktioniert haben auch fast alle gesagt. Würde an deiner Stelle lieber bei nem Peugeot-Händler nach dem Kompressor eines Peugeot Jet-Force suchen, sowie mir davon mal ein paar explosionszeichnungen besorgen. Ist der einzige Roller mit serienmäßigem Kompressor. Hat offen 20Ps aus 125ccm und das Dauerfest…
Hab hier noch 2 Artikel dazu auf der Platte (aus Motoretta oder so gescant), sind aber zu groß, als das ich sie irgendwo ablegen könnte.

hab mir gedacht ich muss diesen thread wieder beleben.

hat jemand schon versucht mit turbo in ner vespa zu fahren?

rock the house [:dance2:]

a versteh!!! gibt er dir tipps oder hilft er dir???

wenn ich plüsch sag lieg ich wahrscheinlich richtig, oder??

Klar, 10 PS mehr sind immer gut. Nur wenn das von einer Sekunde auf die andere einsetzt während du ganz tief in der Kurve liegst is die gefahr recht hoch, dass du dann am Strassenrand liegst.