Beginne neues Malossi Projekt!

So mal ein Motorüberströmer:

Ich wieß da geht mehr, soll aber auch haltbar sein! Denn voll auffräßen- hab ich eh gesehen-700km und Motorschaden!
Aber ich werde noch ein Geheimniss einbaun(zubaun) Das bring viel Dampf!!!(kleiner Tipp- „pfeift“)
Und noch ein Bild was ich bearbeite:

[:smile:]

Du willst doch keinen Turbo einbauen oder? Nee turbo auf einer Vespa ;D , sicher nicht. Mit was hast du das so geil ausgefräßt? Dremel?

mfg Patrick

Wenn ich mich recht erinnere hat es deshalb mit den 911er turbo so viele Unfälle gegeben. Da warns halt ein bisschen mehr als 10 Ps.
Mfg. thomse[:drink:] [:drink:] [:drink:]

@kolbenbolzenolze:

etz mach mal net so ein geheimnis um deine produktion, wir bauens ja net gleich nach. [:roll:] will doch bloß wissen aufsaugen [:smile:] [:bounce:] [:smile:]

grüße peat

nee der schaut niergends raus der sitzt dann immer noch unter der sitzbank du siehst nur ein stück von ansaugstuzen.
warum willst du umbedingt das der vergasser raus guckt???

hab nur gedacht weil du den drehen wolltest und so…
war nicht böss gemeint oder so

sobald du gedreht und über den dirketeinlass fährst steht dir der gaser irgendwo hin. das ist definitiv mit nem rahmencut verbunden.
der 30er ist viel zu groß - wie ich schon gepostet hab, ist der 27er mikuni das maximum. meiner meinung nach.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

@kolbenbolzenolze: und was hast jetzt gemacht ??? [:rotate:]

ich denke das beste wär die oben genannte box anzupassen.
wenn du da etwas rausschneiden musst, wegen rahmen oder so, kannst das relativ leicht wieder mit glasfaser zu machen.

ne ganze box aus glasfaser selber machen wär schon auch nicht schlecht, aber halt schon ziemlich stressig.

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das wird schon [:P]

hi, das wäre echt cool !!!

[email protected]
oder → [email protected]

ach ja, @ jaegermeister: danke nochmal für den e-starter, hab jetzt endlich mal alles wieder zusammen und er funktioniert perfekt.

und ja, ich bin schon recht lange drangesessen und hab die suche im gsf beschäftigt. was ist eigentlich jetzt mit der auslasssteuerung vom andre, funktioniert die jetzt perfekt ???

eigentlich könnte das schon funktionieren, wennman eine stärkere batterie einbaut und zusätzlich nen guten großen kondensator kein Thema das was man dann aber auch noch braucht ist vor dem Vergaser einen geteilten Lufteinlass, wo man den zweiten durch den „hoch“ Druck Sprit öffnet, damit mehr luft durch den Vergaser geht, aber das geht nur mit echtem druck und das bedeutet wie schon diskutiert .Kompressor!!!
Aber sowas kann man verwirklichen inem man einen kleinen Fahrradkompressor nimmt und den mit anschließt, dann von der Fa. Festo nen kleinen Druckbehälter dort zwischenspeichert und gut, aber man muss bedenken, m,an kann dann nicht immer mit der Power rumheizen außerdem sollte man seinen Karren auf Wasserkühlung umstellen, weil sonst kaputt!!!

Cu
MC Besserwisser

Oder wie wärs mitm Kompressor? KAnn man sowas draufbaun? Würd die Leistung ja konstant verbessern, sprich kein spontaner Turboschub! Oder gibts so kleine Kompressoren net?

und wo ist den das video, schon irgendwo on??

Enjoy the speed!!


Original von Kolbenbolzenolze:
@thomse
Hast ja recht! [:drink:] [:drink:] [:drink:] ist eines zu viel!
Und noch was, bekomme Hilfe für meinen motor aus LINZ (nicht da Stóffi)

Alles was nicht sofort tötet…
härtet ab!

Was Hilfe??? Wie meinstn das?? den Z… vielleicht??

Hm, dann is dat beie euren minimotoren genau andersrum. Bei Largeframes is ne Schami um einiges Besser als Vollwange.

Glaunb mir wenns so funktioniert wie wir uns das vorstellen, kommt ein genauer Plan ins Forum! :stuck_out_tongue:

also ich hab mich ja auch mit dem 136er beschäftigt, da ich ja mit meinem bruder die PK umgebaut hab.
also emfehlenswert ist auf jeden fall:

  • überstömer im fuß auftrennen.
  • kannst die überströmer komplett im zylinder aufmachen
  • kolben dem entsprend angleichen
  • einlass aufmachen.
  • membrangehäuse vergrösern

aber da gibts echt 1000 anleitungen.
hier ist mal noch ne portmap:

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

—> „ICH BIN GANZ MEINER MEINUNG“ <—

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

wegen geschmeidigerem auspuff !!! siehe einige leistungsbilder…

ne, ich meine jetzt gibt es ansaugstutzen zu kaufen die größer sind als 25mm und auf den direkteinlass vom malossi passen.
hab ich jetzt noch nichts davon gehört. ich glaube der einzige den es im handel gibt ist der 25er für die nichtgedrehte version, oder ???

nehmen wir mal an, er würde max 9000 drehen, und du hättest ihn ganz plausibel überarbeitet, dann könntest du ihn bis zu 31,5 mm fahren bzw. wäre optimal. hättest du ihn aber hardcore bearbeitet und er würde sogar bis über 10 drehen könntest du auch ein 35er fahren. ich frag mal was da in der praxis so möglich ist !!!

ach ja, jetzt weiß ich natürlich immernoch nicht ob es membranansaugstutzen über 25 mm für die nichtgedrehte version des 136ers im handel zu kaufen gibt, oder ob man da einen eigenen anfertigen müsste ???