Bedüsung orig. Vergaser P200E

Hi Leutz!

Möchte mir nen Zylinder zulegen, dachte an den Pinasco 215ccm.
Oder evtl käme noch der Malossi in Frage, bloß versteh ich da nicht, wieso der ohne Zylinderkopf ausgeliefert wird? Wenn ich den Kopf von SIP noch dazu kaufe kommt´s mir doch noch teurer als der Pinasco!?! [:shock2:]
Was meint ihr? Was würdet ihr empfehlen?

Kann ich die dann überhaupt mit dem orig. Vergaser fahren, oder
sind das dann „Perlen für die Säu“, wenn ich mir nen Zyl. ohne Verg. drauf baue?

Wenn ja wie sollte ich ihn denn bedüsen?

Danke schonmal und SKAL
[:drink:] auf´s Wochenende.[:dance1:]

hi, vergiss den pinasco. hat meiner meinung nach mit dem neuen kopf eine viel zu hohe kompression, aber trotzdem keine kraft. gegenüber dem 12 ps orig kaum eine verbesserung. nimm lieber den malossi. oder den orig mit langhubwelle und phb vergaser, ist aber kein vergleich.
ciao

Der original 200er Kopf passt auch auf den 211er…

Von dem Pniasco kann ich dir (habe nie selber erfahrungen damit gemacht) nicht empfehlen!!! Wenn dann würd ich n 211er Malossi nehmen, was anderes käme für mich nicht in frage!!!

Naja auch mit dem 24er Vergaser wird er leistung bringen!!!

Zu den Düsen kann ich leider nichts sagen!!!

Hi

Du solltest unbedingt einen anderen Kopf nehmen,wegen der Quetschkante und der sonst zu hohen Kompession!Auch würde ich dir unbedingt den Malle empfehlen den du gut mit dem si24 fahren kannst!Solltest aber die überströme anpassen.Ich habe den Malle mit sip-performance sonst originol gefahren und das war echt kacke!das überarbeiten der überströme hat echt power gebracht.Düse mit original motor und auspuff ca. BE2 Düsenstock und 128 Düse

gruß
PXfahrer

[:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:] [:drink:]