Bedüsung für einen DR 135

Ich fahre auf meiner (Ex-)PX 80 den DR 135 mit einer 150er PX-Kulu (22 Z). Sonst ist nichts verändert.
Habe im SI 20-Vergaser zur Zeit 160/BE3/102 (kompl. Düsenstock) eingebaut, aber noch immer das Gefühl, das Gemisch ist zu fett. Immer wieder verölt mir die Zündkerze (Bosch W4CC). Schwimmernadel ist neu, Dichtungen ebenfalls. Auf das Mischungsverhältnis von 1:50 achte ich schon peinlich genau. Sonst läuft der Schlitten eigendlich rund…
Wer kann mir trotzdem noch Tipps für die optimale Bedüsung geben?