Batterie lädt nicht auf beim fahren

Hallo nochmals,

habe ein neues Problem bei meiner P200E !!!
Undzwar habe ich festgestellt das meine Batterie nicht lädt wenn ich fahre.
Licht, Blinker und Hupe bekommen direkt Strom von der Batterie.
Somit hat meine neue Batterie ein wenig gelitten.
Kann das vielleicht der Spannungsregler seien? Oder was anderes?

Gruß

Marcel

Ich habe einen Spannungsregler mit 4 Anschlüssen. G G B+ C
Kann ich an meine P200E auch ein mit 5 Anschlussen ranbauen. Ist das nicht egal ob der dann Masse vom Gehäuse oder über den Stecker bekommt?
Oder gibt es noch andere Varianten wenn man nicht den Orginalen wieder einbauen will, habe mal geschaut der mit den 4 Polen (nicht für Cosa) kostet 89 Euro, im gegensatz zu dem mit 5 Polen kostet 40 Euro, da haut doch irgendwas nicht hin oder?
Was kann man da machen? Kann man vielleicht doch den 4 Poligen von der Cosa einbauen?
Bin mit meiner Elektrik ein wenig überfragt im moment, irgendwie haut nichts hin so.

Komme aus Oldenburg (Oldenburg) nahe Bremen.

Ich glaube ich geh mal zum Elekrofutzi.

Bremen ist weit weg, komme aus dem Ruhrgebiet. Mit Elektrofuzzi ist ne gute Idee, berichte mal!

CU

Max

Spannungsmesser mal durchmessen was der Richtung Batterie abgibt vielleicht kannsz du von einem Bekannten kurz den Spannungsregler einbauen nur um zu Testen ob dann alles wieder normal ist , wenn ja dann weisst du ja was du kaufen mußt!![:D]

Komme aus Oldenburg (Oldenburg) nahe Bremen.

Ich glaube ich geh mal zum Elekrofutzi.

Irgendwo ist da der Wurm drin.

Also wenn dein Blinker schneller wird und dein Licht heller liegt das am Spannungsregler das gleich Problem hab ich auch schon gehabt wechsel den lieber schnell bei mir hat sich sogar die Zündspule verabschiedet und dann lief meine Vespa nur noch im kalten Zustand an undimmer wieder hat es mir die Birne am Scheinwerfer rausgehauen und das bei einer H4 .
Ich hab mir dann Spannungsregler und Blinkerrelais gekauft dann bist du auf der sicheren Seite.[;)]

Jetzt habe ich das Problem, das wenn ich höhere Drehzahlen habe, mein Blinker voll schnell am blinken ist.
Das Licht auch voll hell erscheint.
Vielleicht doch Spannungsregler???

Hallo Mopeddpizza,

Bin mit meiner Elektrik ein wenig überfragt im moment, irgendwie haut nichts hin so.
Und zwar habe ich das Problem das wenn ich das Licht anschalte die Tachobeleuchtung ausgeht und wenn ich das Licht ausschalte die Tachobeleuchtung angeht.

bevor Du Geld für Teile ausgibst würde ich mal überlegen, ob Dein Problem mit der Batterie nicht dieselbe Ursache wie Dein Problem mit dem Licht haben könnte.

Du solltest Dich mal mit einem Rollerfahrer /Rollerclub in Deiner Nähe in Verbindung setzen, ich denke mal es könnte gut sein daß Dein Kabelbaum falsch angeschlossen ist. Im allerschlimmsten Notfall tuts auch eine KFZ-Elektrik-Firma, das kostet zwar was aber immer noch besser als ein abgeschmorter Kabelbaum.

Schreib mal aus welcher Ecke Du kommst!

CU

Max

Hallo nochmals,

ich weiß zumindest das das mit der Batterie so kam das ich das komplette Licht an der Batterie hatte.
Jetzt habe ich das irgendwie so hinbekommen das das Licht über die Lichtmaschine vorne und hinten sowie die Tachobeleuchtung und die Anzeige für Licht leuchten.
Jetzt nur noch das letzte Problem.
Wenn ich den Blinker während der Fahrt einschalte das blinken die Blinker immer schneller und die Anzeigeleuchte vorne geht nach schnellem blinken nachher aus, wenn ich den Motor aushabe blinken die Blinker normal.
Habt Ihr vielleicht nochmal ein Rat?

Gruß aus dem Norden.