batterie abklemmen

hallo zusammen, ich möchte die batterie aus meiner lady ganz raus haben. jeder sagt wie einfach das sei aber keiner kanns mir konkret sagen.

zu den fakten: vespa p80x umgebaut zur p200e, Bj. 1981,

an der batterie hängen blinker, bremslicht und hupe.

wer weiß was ich umklemmen muß?

ok, das ist mir zu aufwendig. was man so hört , sollte es einfacher sein. kannst mir mal nen tip geben, der reihe nach, wie ich den fehler finden kann, dass meine batterie nicht geladen wird? multimeter habe ich, masse ist da.

Frage Nr. 1:

Wie alt ist denn die Batterie?

Besser wärs villeicht,wir reden darüber per Tel.

geht schneller und ist einfach das Problem besser lösbar

Kannst mal Deine E-Mail ins Profil stellen?

 

 

Hast Post

Naja...ganz so einfach is das auch ned.

Brauchst zB. nen andren Blinkerschalter,der 6 Anschlüsse hat

die Blinker nacheinander schaltet,sodass Vorne & Hinten

abwechselnd blinkt.

Ansonsten "blinkt" der Scheinwerfer unds Rücklicht ständig mit

was ja auch bedeutet,dass der Kabelbaum komplett geändert werden müsste.

so, danke für die mitteilungen. im vespaforum hat mir ein nettes mädchen toll auf die sprünge geholfen. batterie bleibt drin, es waren nur die kabel von der lima halb abgefault und die isolierungen total brüchig. neu verlötet und der strom fliest. geil. ohne großen aufwand geholfen. so einfach geht das.

 

also nochmals mercie