Bananen/ Krümmer-Frage

Hi,

ich hab eine V50 ® komplett mit Original-Auspuff und wollte mir jetzt einen besseren holen.
Das ganze sollte allerdings unauffällig sein, also irgend ein Polini-Teil oder so scheidet leider aus.

Da gibt es ja jetzt diese ET3-Banane und auch die „Piaggio Banane“ als SS50/SR50-Originalauspuff, richtig soweit?

Nun wollte ich Fragen wo Leistungsmäßig der Unterschied zwischen der ET3 und der SS50-Banane ist. Nen Sito-Nachbau wollte ich mir nicht holen.

Nun hab ich gehört dass man für die ET3-Banane etwas rumbiegen muss, das ist ja jetzt nicht so cool. Muss man bei der SS50-Banane auch biegen oder geht die so plug&play ?

Was müsste ich alles mitbestellen an Schrauben/Krümmer etc. ?

vielen dank für Antworten!

würd nen 19/19er Vergaser noch mehr bringen oder ist das unnötig bei nur 75ccm ? Verjüngt sich dann der ASS nicht wieder?

Beim 16/16er kann ich dann den ASS ja einfach so plug&play austauschen, oder gibts da was zu beachten? (dichtung oder so)?

danke!

Kannst ne normale ET3 Banane nehmen. Die wird meist eh ohne Krümmer und Halteblech gekauft. Krümmer kann man dann den vom Sito für Kurzhub bestellen. dann muss nichts gebogen werden, was ich bei einem Auspuff sowieso nicht machen würde (Stichwort Spannungsrisse und darauf resultierende Lautstärke).

Toller Klang und von der Leistung deutlich besser als der originale Auspuff. Vor allem, wenn man einen größeren Zylinder drunter setzt. (zwischen 75 und 130ccm). Was der bei 50ccm bringt, außer einer schöneren Klangs, kann ich dir nicht sagen!

Hab jetzt mein Setup komplett.

DR75 , Et3 Banane , 16/16 Gaser
Hab jetzt ne 72er HD drin, hab die Kerze noch nicht angeschaut, aber das sollte doch etwa die richtige Düse sein. Aber was mich wundert: den choke zu ziehen hat 0 Effekt unter Vollgas, drosselt nicht und beschleunigt auch nicht.
Zu mager?

Hört sich tatsächlich nach "Tendenz zu mager" an. Schau dir das Kerenbild an. Fang beim Abdüden erst zu fett an und taste dich langsam ran. Das brauch seine Zeit. Hab für meinen 28er 3 Wochen gebraucht, halt immer erkalten lassen und so weiter.

Wenn der Zyl sowiso neu ist, dann fahr in lieber etwas fette ein. Magerer kannst du Ihn nach der Einfahrzeit immer noch machen.

Gruß

19.19er ist für den Standard DR 75 zu groß. Man kann den damit fahren, aber mehr Leistung gibt es damit nicht. Erst mit den höher drehenden DR 75 Formula oder den Polini Race lohnt sich ein 19.19er.

Den 16.16er kannst du einfach plug and play drauf machen. Aber Dichtung und Filzring (vorher ölen) nicht vergessen, sonst zieht das Ding Falschluft

Eigentlich wäre ein Tausch vom 16.10 auf 16.16er sinnvoll. Der 16.10er ist schon grenzwertig für nen 75er Satz, noch dazu mit ner Banane, da diese ja höher ausdreht!

Also bei Ebay oder im GSF mal nach nem 16.16er mit Ansaugstutzen komplett suchen. Sollte nur 20 bis 30 Euro kosten (maximal) und dann ne 72er Düse und ne 38er ND,das hat meistens gepaßt!

Also ich hab jetzt die ET3 Banane mit Kurzhubkrümmer dran und muss sagen echt geil. Gefühlte 20% Mehrleistung. Vielen Dank. Hat auch erstaunlich gut geklappt, obwohl ich nen n00b bin.

Frage: ich hab grad nen 16/10er Gaser mit 75DR drauf, HD ist 62 - Choke gezogen:drosselt. Also noch nicht allzu mager das Gemisch. Sollte ich mir trotzdem ne dickere Düse draufpacken? Was fürne HD und vorallem ND würdest Du empfehlen? Bei ND-Grössen hab ich ja garkein Plan.