Banane drauf und Bedüsung vergessen

Hallo, 

Ich Held hab mir ne Banane auf meine Vespa gemacht und sinnfreierweise die Bedüsung vergessen zu wechseln.

Sie fuhr eigentlich gut bis sie ausging. 

So und nun springt sie nicht mehr an obwohl ich die Bedüsung jetzt gewechselt habe und Zündkerze geprüft und Vergaser gereinigt habe.

Bis auf ne einmalige kurze Fehlzündung passiert nix mehr.

Is da noch was zu retten?

Info: 75er Zylinder ist drauf

Vielen Dank im vorraus..

Jörg

[quote user="SMarco"]

hat sie noch funken?

 

kommt sprit

 

oder dreht der motor nicht

keine Kompression

 

etwas mehr infos wären gut

[/quote]

Hi, Funken da, Sprit auch und Motor dreht auch.

Danke

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass die Bedüsung dazu führt, dass dein Moped ausging. Wieviel km bist Du denn gefahren? Hast Du denn jetzt einen Klemmer, weil das Gemisch zu mager war? (Fehlzündung spricht dagegen) Wie sah die Zündkerze aus als das Moped ausging?

Genau das würde ich auch sagen Unterbrecherkontakt, kann auch kontaktfeuer gehabt haben, mit der Feile durch und neu einstellen. Gibt extra Kontaktfeilen. Oder der Halbmond Keil für das Polrad ist ab.

Hi,

 

das klingt eher nach einem abgebrannten Unterbrecher oder defekter Kondensator......

 

Check mal den Unterbrecher durch das Loch am Polrad!!!

 

 

0,35mm ist der ideale Abstand! Lehre!

[View:http://www.sip-scootershop.com/de/products/fuhlerlehre+005100mm+zum_60825000]

 

Grüße

 

 

 

 

Hi, bin ca 50 km/h gefahren. Motor lässt sich antreten, ist also nicht fest. Zündkerze war trocken und hellbraun.

hat sie noch funken?

 

kommt sprit

 

oder dreht der motor nicht

keine Kompression

 

etwas mehr infos wären gut

dann gib mal durch deine Komponenten

 

6V 12V

Elektronisch oder Unterbrecher

 

lässt er sich normal treten

oder eher leicht

 

ist die kerze nass wenn du versuchst den motor zu starten