Backen glätten?!

Also ich bin grad dabei meinen Roller neu zu lackieren und
will nun auch den knick aus der backe entfernen…also die
seitenhauben solln schön glatt werden!!!
Nun stellt sich die Frage wie ich das am besten mach??!!
Den Streifen zuspachteln is voll die Arbeit und es kann ja
auch vorkommen das dann nach ner Zeit Risse entstehn!!
Nu hab den Vorschlag gehört den Streifen mit der Flex oben
und unten anflexn so das der nur noch an den seiten gehalten wird und dann mit’m Hammer von innen
auf die Kante hauen bis das eine Fläche ergibt.
danach das ganze einfach zuspachteln!!!
Was meint ihr so zu dieser Methode??
Kann mann das so machen??

…Glasfaserspachtel verwenden und die Wulst einfach zuspachteln, die Backen werden dann was schwerer, aber es hält ne Ewigkeit und reissen tut da nix. Von dem Geklopfe mit dem Hammer, da halt ich ja gar nichts von und von Innen sehen die Backen dann auch so „beschissen“ aus

aehm igel…

die gehen doch so auf 5 cm nach innen und zwar unten quer über die backe…die lussos haben da diesen gummikrams drinn…soderle…ich dachte immer dass dieser bereich raussoll und glatt werden soll…oder bin ich da falsch…

und da ist die idee mit der matte drüber doch gar net sooooooo schlecht…???oder.???

koennen schon. aber es ist nicht gut. denn es ist nicht leicht einen dünnen steg wieder in die richtige position zu bekommen. und auch diesen müsstest du dann fein sopchteln und schleifen. mach es lieber so wie du es nicht magst. die backe mit einem leichten hammer bearbeiten. anschl. von oben wieder leicht an den stellen zurück schlagen wo es zu viel war. und dann spachteln. der spachtel darf nur nicht zu dick sein und nicht zu viel härter in den spachtel geben. denn dann kann es echt passieren das der spachtel reisst. und nicht sofort nach dem spachteln lackieren. der spachtel fällt nach einigen tagen noch etwas ein, also warten und nach ca. 4 tagen einfach noch einmal ganz fein nachspachteln. mit 1000’er papier nass schleifen und fertig. dann kann nichts mehr passieren.

gruss ( selbst 2 jahre lackiert )

[:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:dance1:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:] [:roll:]

Meine PX lebt wieder

Als meine Backen noch ganz waren [:D] hatte ich nur normalen Füllspachtel drin. erstma, um die tiefe rauszuholen, dann gehste mit Metallspachtel drüber, um Vibrationen zu nehmen ( kann man auch ganz mit Metall-/aluspachtel machen) und später noch feinspachteln. Das wichtigste aber ist immer gut anschleifen und zwar trocken!!! sonst kreigste die Feuchtigkeit nie wieder 100%ig raus, selbst mit feinstem Papier hat man immer kleine Poren, die Feuchtigkeit so gar nicht lieben… Nass würde ich erst nachm Fillern machen, der Filler ist glatt genug, um die Feuchtigkeit zu verdrängen, aber jeglicher spachtel meiner meinung nach NICHT! Hab nie Probleme mit Rissen gehabt und wär da nicht die böse Flex gewesen, würde es auch heute noch perfekt sein!

irgendwer hatte mir irgendwann mal gemailt, er hätte das mit bauschaum auser dose gemacht…dick rein, alles was über war abgeschnitten, dann mit glasfaser versiegelt und angespachtelt…leicht, fest, kein wasser…gut…

angeblich…

…sag mal, wer ist denn hier der Dooooofe? Zum Glück gibts noch mehr, die PX-Backen kennen.

sorry, ihr alle habt ja so recht. ich habe den text jetzt gerade noch einmal gelesen. jetzt aber erst verstanden [H] . Klar, ihr habt recht. dann wenn es gewollt ist das die vertiefub´ng weg soll nätürlich so wie von grapo beschrieben.
ich hatte gedacht du hast ne beule in der backe und möchtest die backe wieder so haben wie am anfang.

sorry, falscher fehler.

und sorry grapo !!! [:rolleyes:]

Meine PX lebt wieder

ne weitere methode, die aber leider etwas geld kostet [:’(] , wäre es, die backen bei einer metallverarbeitenden firma verzinnen zu lassen, dass bricht dir garantiert nicht raus, und du hast nicht so ne patzerei wie beim spachteln!

Echt klasse ohne Wulst Grapo.
Du hast das Poblem nicht erkannt !!!
Genau diese sollen doch erhalten bleiben.[:bounce:] [:dance3:] [:bounce:]

Meine PX lebt wieder

recht so, glasfaser spachtel masse is das beste.

@igel hast die rücklichter schon getunnelt?[:)]

warum schweisst du nicht n blech drauf?

dann ist die vertiefung nicht mehr so doll und dann kannste dich mim spachtel spielen

Also n Kumpel von mir meinte leztens dass bei ihm die backen trotz glasfaserspachtel eingerissen sind…aber ich glaub ich werd’s trotzdem so machen!!![H] [H] [H]

also ich hab schon mehr als fünf paar backen geglättet . und die spachtel reist immer ein. egal welche mann da verwendet.
auf längere zeit hebt nur sauber verzinnen.
so dick spachteln ist nur murks.
glaubt mir ich habs gelernt.