Auspuffwahl

Kann mir jemand Tipps geben welcher Auspuff für meinen Speedfight2
gut geeignet ist? Ich hab noch nicht so viel Erfahrung und hätte gerne einen der geil aussieht und auch etwas mehr Leistung bringt, aber trotzdem noch alltagstauglich ist.
Wisst ihr ob zum beispiel der zx von leovince gut geeignet ist?

5 gramm ist ne gutze wahl haben schon einige roller damit bestückt. würde erstaml die andren teile original lassen du kannst an den laufspuren sehen wie weit dein riemen hochgeht zwischen den laufscheiben. denk auch dran dein roller soll noch gleichmässig hochdrehen und nicht die ersten meter nen wheelie fahren und dann überholen dich die radfahrer, flöte schön und gut aber sehr auffällig lieber nen sito dezent und schnell

Also ich hatte den ZX auch drauf, ist einfach nur übelst laut nach ner weile und rostet dir unterm arsch weg nach ner zeit! Da sind die anlagen z.b. der Tecnigas Next besser, der geht unten raus auch mehr! Aber ich würde auf jeden fall auch härtere kupplungsfedern einbauen, denn wenn du die originalen drin lässt dann greift die kupplung bei ner niedrigen drehzahl, und da hat der ZX und der Next einfach noch keine leistung und dein Roller kommt net aus den löchern! Variogewichte kannst dann evtl. auch abstimmen, war bei mir aber net nötig.
Aber anderer vorschlag: trenne das resonanzrohr einfach sauber ab, schweiße es zu (aber sauber!!!), schweiße das rohr wieder sauber drüber, lackiere deinen Pott neu und fertig! Dann hast du nicht die Probleme mit abstimmen, der Roller läuft so 75-80, ist nicht so laut und auch nicht so auffällig wie ne Renntröte! so hab ich es gemacht und es ging nix schief! Nur bei den neueren Speedys ist das vom Auspuff her glaub ich gar nicht mehr so einfach möglich!

[quote user=„anwi“][quote user=„ACID Speedfight“]  aber er verfärbt sich schnell durch die auspuffgase ^^
[/quote]
da fehlen einem die Worte
[/quote]

ja ich wusst halt nich, wie ichs anders schreiben sollte, aber auf jedenfall verändert sich die farbe und es schaut dann scheiße aus

mitm ZX kannst in der regel eigentlich nichts verkehrt machen,das einzige was an dem nicht so gut ist,das der schonmal gerne anfängt zu rosten,also er benötigt viel pflege !!

musst dann natürlich auch ein bisschen abstimmen,n paar leichtere gewichte rein,dann läuft das schon… [:smokin:]

Wie wärs mit dem Hebo Performer. Keinen Ärger mehr mit Rost, da der ja verchromt ist…
Gruß
Elch 103

Hab auf meinen Speedy früher immer einen Technigas next gefahren(den alten) ging gut, echt.

st nicht schlecht, ZX geht aber auch auf nem fuffi Zyl

ja kein problem ne !

ob die dann schneller hochschaltet,das weiß ich jetzt auch nicht so genau,nur wenn du die standard gewichte drin lässt dann kommt sie nicht ausm Quark,sprich sie kriegt erst nen leistungsschub ab 50 km/h (als beispiel) !

…also sie hat nen anzug wie ein dreirad bis 50 !

Gruß!

hol dir den yasuni scooter z mit dem hebo next generation variator der geht ddann ab wie schnitzel (mit leichteren gewichten)

[quote user=„ACID Speedfight“]  aber er verfärbt sich schnell durch die auspuffgase ^^
[/quote]
da fehlen einem die Worte

Danke für eure tipps!
das mit dem Resonanzrohr sollte ich vielleicht mal ausprobieren…
wenn das nicht gut klappt kann ich mir ja immernoch nen neuen topf kaufen

den hebo performer hat mein freund drauf, schaut geil aus, hat nen schönen sound und rostet nich, aber er verfärbt sich schnell durch die auspuffgase, aber der hebo is klasse ^^

Pflege ist kein Problem, Roller steht in der garage und wird auch nur selten bei nässe gefahren.
das mit dem abstimmen kriege ich auch hin glaub ich…
leichtere gewichte bewirken späteres hochschalten oder?
danke schon mal für die informationen!

hab jetzt nen big one sport 2 seit weihnachten.  optik ist auf jeden fall geil, läuft aber viel schlechter als vorher, naja muss halt noch abgestimmt werden mit neuen gewichten und neuer hd, ich denk mal danach geht er ganz gut…