Auspuffbau-2!

Heute habe ich aus lauter Langeweile mal einen alten Originalpott genommen und aufgeflext. Habt ihr schonmal gesehen wieviel Müll da drinne steckt? In einer 2-Stündigen Aufräumaktion habe ich dann mal das komplette Innenleben rausgeholt, alles sauber gemacht und das Teil provisorisch mit dem Elektroschweißgerät wieder zusammen geschweißt. LAAAAAAAAAAAAAUUUUUUT!!! Also schnell noch am Auslaß einen Endschalldämpfer von einem ollen PX-Simoninipott drangeflickt–> besser. Klingt immer noch deftig, offener Luffi ist aber lauter. Der Pott ist sogar ganz gut fahrbar, untenrum kaum Unterschied obenrum merklich mehr . Topspeed ist gegenüber dem 180er-Runnerpott 5-7 km/h mehr. Nur die Sache mit dem Endschalldämpfer sieht ziemlich beknackt aus! Steht ziemlich weit hinten über. Falls ich dafür ne Lösung finde hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Ist klar, dass da viel „Müll“ drinsteckt, da die normalen Aupüffe ja Reflexionsdämpfer haben! Also der Schall wird durch die ganzen Bleche usw (der Müll) da drin Reflektiert, wodurch Interferenzen entstehen.
Die andere Möglichkeit sind Dissipationsdämpfer, sowie in RAPs. Da wird zur Pegelminderung absorbierendes Material um ein gelochtes Rohr gewickelt! Diese Variante stellt dem Abgas deutlich weniger Widerstand gegenüber, ist aber auch lauter!

— Rock´n`Roll —

Meinst du ein TPH Pott ??? Kannst du von den Pott ein Bild reinsetzten??? So ein Umbau hört sich interressent an (hab auch noch so ein Pott rumliegen, deswegen halt ;D )…

Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur spirituellen Kapazität des Produzenten.


Original von quadrophonia:
… Topspeed ist gegenüber dem 180er-Runnerpott 5-7 km/h mehr…

->schnell ist wenns Blech glüht<-

4phonia

Was ist Topspeed in Km/h?
Wie schnell fährst Du normal?
Entschuldige die blöde Frage, aber „Selfmade“ Auspuffanlagen haben eigentlich noch nie was gebracht,
Auspuff „ausräumen“ bringt vielleicht bei 4T-Motoren Leistung, bei Zweitaktern eher nicht!
Hört sich bisserl nach „Russentuning“ an.

;D ;D

Klingt für mich auch kurios. Wenn es ein Aupuff mit KAT wäre könnte es funktionieren, aber wenn man die Prellbleche rausnimmt kann er ja gar net so gut laufen. Der Topspeedgewinn kann vielleicht auf einen etwas besseren „Durchsatz“ hinlaufen, aber eigentlich sollte ohne die Reflexion der Altgase nicht mehr viel Leistung da sein. [:rolleyes:]