Auspuff rutscht vom Flansch

Hallo Zusammen,

ich habe schon ewigkeiten das Problem, meinen Auspuff fest zu bekommen. Ständig rutscht er vom Flansch runter. Hab schon etliches versucht. Verschiedenste Schellen, Coladose in den Flansch und hab sogar schon den Krümmer am Flansch festgeschraubt (Bohrung ist jetzt so ausgeschlagen dass auch das nicht mehr hebt). Bin ich der Einzige mit dem Problem oder habt ihr eine brauchbare Möglichkeit gefunden euren Auspuff fest zu bekommen. Noh ein Hinweis. Malossi und Sip Road hab ich.

 

Wäre um tolle Ratschläge wirklich dankbar.

Gruß Bernd

naja die auspuffschelle hatte ich auch schon aber hat recht schnell den geist aufgegeben weil sie sich verformt wenn mann sie voll anknallt und die buchse habt ihr ja eh schon seit mehreren monaten nicht da. Hab jetzt aus dem autozubehör ne schelle und coladose doppelt zwischen auspuff und flansch. bis jetzt hebts aber das haben alle anderen versuche anfangs auch. mal sehen. trotzdem danke für den tip.

Ev. kann dir meine Erfahrung in Bangkok helfen. Beruflich bin, war ich öfter dort. Klar wollte ich bei dem Wetter mit einer Vespa herumknattern. So habe ich mir eine alte PX nach meinen Wünschen bauen lassen. Jetzt zu deinem Problem, die in BKK haben auch das Problem mit dem abgeschüttelten Auspuffkrümmern. Die Lösung einen alten Zug vom Gas oder Schalten nehmen und um Auspuffschelle und Zylinderkopf winden dann mit Schaubenzieher solange verdrehen bis der alte Zug satt fest sitzt und den Auspuff hoch zieht. Den überstehenden rest abzwicken und das verdrehte ende in eine Zylinderrippe schieben, so sieht man fast nichts. Wenn der Zylinder demontiert werden muss, brauchst du einen neuen alten Zug. Norbert

also dann doch bitte lieber die Buchsen verwenden ..... haben wir da und kosten nich die Welt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

das mit den federn hab ich mir auch schon gedacht so nach der art der englischen anlagen.

Inzwischen Fahr ich sip Performance Jul. Der wird eh von Federn gehalten. Trotzdem danke.

gruß blende

 

Hi,

 

so ,

 

[View:http://www.sip-scootershop.com/de/products/auspuffschelle+fur+vespa+125_16420000]

 

oder so:

[View:http://www.sip-scootershop.com/de/products/auslassbuchsen+kit+sip+fur_13014000] 

 

 

Grüße

 

Eventuell das Auslassrohr am Zylinder mit einer groben Schleifbohrer aufrauhen, dann haftet er besser. Oder zwei Spannfedern ziehen vom Auspuff an den Zylinder (dort zwei kleine Löcher bohrer) zum einhängen. Oder letzte aber nicht unbedingt beste Möglichkeit im Topf zwei Löcher bohren nahe bei Auslass, in den Zylingerauslass auch zwei Löcher bohren (schwierig druch den Guss aber es geht) und dann mit Schrauben festmachen.

Da fällt mir ne Folge aus Top Gear ein. Da haben sie, in Vietnam, eine lockere CDI mit hilfe eines Grasbüschels zwischen Seitenbacke und CDI "repariert"! [:D]