Auspuff eintagen lassen!!! hilfe!!!!

hi leutz!

  1. mein roller fährt 45 km/h orig.
  2. ich habe den Polini righthand drauf gemacht
  3. er fährt um die 46, 47 km/h
  4. die beschleunigung hat sich drastisch geändert!

So ich will den pott nun beim tüv eintragen lassen! geht das überhaupt? ich wollte denen erzählen, dass zur zeit wo der roller fuhr die roller nur 40 fahren durften (was auch stimmt)! Also ist meiner gedrosselt! ich habe den von bekannten gekriegt! und ich habe einen neuen auspuff benötigt, da einmal er durchrosstete und dort die drosseln drin sind! leider habe ich für meinen soooooo alten roller keinen originalen gefunden also können sie den eintragen? er fährt immer noch 46 km/h obwohl ich 50 fahren dar!

Ginge das so? hat einer erfahrung damit! hört sich dumm an aber es ist wichtig für mich!

Wie kriege ich den auspuff am einfachsten leiser???

Danke,
mfg tom [:smokin:]

warum?

man kann den doch eintragen oder? warum sollte das denn nicht gehen?

also mit dem TÜV das verstehe ich überhaupt nicht!

ich werde doch nicht schneller! ich bin doch sogar noch langsamer als erlaubt!!!

wie soll das alles gehen blikt da noch einer durch → deutschland und seine bürokratie

mfg tom
vielen dank
für hilfe[:smokin:]

für jedes fahrzeug gelten die bestimmungen, die in deren baujahr gültig waren, d.h. deine fuffi darf 40 km/h fahren, und damit basta! es ist aber durchaus möglich, vom tüv eine einzelabnahme machen zu lassen, in der ein anderer auspuff vermerkt wird. die schwierigkeit besteht darin, dem prüfer glaubhaft zu machen, daß dein roller damit NICHT schneller als vorher fährt…

r

dämpfer aufschrauben, dämmwolle rein! => leise! eintragen? wenn du das schaffst dann zahl ich dir ne halbe! ;D

hat denn keiner ne idee!

ach kriege ich den mit woll leiser?

Weil die Fuffis nunmal legal nicht schneller werden dürfen wegen Führerschein und Versicherung.

scheiss doch bei dem fuffi auf eintragen bäh