aus px 80 mach px125ccm

hey leutz…mal ne frage…was muss ich alles machen um meine px 80 als 125 umzumelden…so quasie motormäßig und so?? wäre super wenn ihr mir helfen könntet…
greetz denyo

Also ich hab (angeblich [:look:] ) folgende Änderungen vorgenommen:

  • Einbau eines anderen Zylinder/Kolben mit Durchmesser 51mm
  • Änderung der Sekundärübersetzung (=Kupplung) auf 21 Zähne

Diese Änderungen musst dir dann von ner Fachwerkstatt bestätigen lassen.

Dann fährst beim TÜV zur Eintragung vor und bekommst dann ein neues Gutachten auf dem steht:

es wurden folgende Änderungen begutachtet:

  • Einbau eines anderen Zylinder/Kolben, Durchmesser 51mm
  • es wurde die Änderung der Höchstgeschwindigkeit überprüft
  • es wurde eine Änderung der Sekundärübersetzung überprüft
  • der ordnungsgemäße Umbau wurde von der Fachwerkstatt bestätigt

Du bekommst dann vom TÜV noch ne neue Betriebserlaubnis.
Mit der und dem Gutachten gehst dann einfach zur Anmeldestelle und fertig.

Im Endeffekt muss halt nur schauen, dass dein Roller mit mind. 81 km/h vom TÜV eingetragen wird. Des funktioniert aber meistens nur mit den oben genannten Änderungen.
Wenn du Glück hast (sprich Vitamin B), musst du gar nix machen. Dann klappt des ganze ohne Umbau für ein (höheres) Trinkgeld.

Also genau diesen umbau hatte ich auch vor, und ich muss dir sagen, dass mir das kein tüv im umkreis von 50km (und nicht mal der in meiner nachbarstadt der normal echt sehr viel durchgehen lässt!!!eingetragen hätte, auch wenn es mir ein meister eingebaut hätte. Auch Piaggio hätte mir dafür keine unbedenklichkeitserklärung gegeben! am einfachsten is es immernoch wenn du dir nen PX 125 Motor besorgst…