Aprilia SR 50 www

Hallo,

ich habe seit heute einen SR50 www mit Baujahr 99. Der roller hat 17700 km gelaufen. Der Vorbesitzer sagte das der Roller bei Regen extrem langsam wird. Woran könnte das liegen? Unabhängig davon würde ich ihn gerne schneller machen. Aber ich möchte keine Krachmaschine. Ich hätte gerne einen besseren Anzug als jetzt. Ich dachte ich baue mir einen 70 ccm³ Zylinder und einen anderen Ansaugstuzen ein. Ist das ok? Was denkt ihr wieviel der Roller danach läuft? Könntet ihr mir sagen welche Teile ich für den Roller bräuchte? Welche Teile sollte ich nehmen? Polini? Ich habe absolut keinen Plan. Für Hilfen wäre ich dankbar.

Gruß

Ironangel

Hallo,

Danke für deine Antwort. Ich hatte mich schon selbst gewundert das keiner geantwortet hat. Ich verkehre normalerweise in Foren wo über Receiver gesprochen wird. Dort bekommt man bei einer Frage innerhalb weniger Minuten bzw. Stunden eine Antwort. Mittlerweile habe ich meinen Roller entsprechend flott bekommen. Trotzdem Danke für deine Hilfe.

Gruß

Ironangel

schade das hier in einem monat keiner es geschafft hat dir ne andwort zu geben. ich alter peugeot-fahrer übernehm das jetzt mal für die wohl etwas schreib-faulen mina-fahrer [;)] also das der im regen langsam fährt und evtl. fehlzündungen hat liegt daran das der kerzenstecker wohl nass wird. einfach einen neuen von ngk kaufen oder richtig isolieren dann dürfte das schonmal erledigt sein. um den schneller zu machen solltest du vielleicht erstmal damit anfangen alle drosseln zu entfernen wie distanzring, gasanschlagsbegrenzer (fals vorhanden), luftfilterdrossel (fals vorhanden), blindrohr zuschweißen (fals vorhanden) usw. wenn du einen leisen aber schnellen roller haben willst könntest du nen 70ccm sportzylinder auf nem auspuff wie zum beispiel nem sito plus fahren. is zwar nich die optimale leistungsausbeute aber erfüllt seinen zweck. mein nachbar fährt sogar en 70ccm-zylinder auf originalauspuff und das ding läuft und läuft. aber wie gesagt erstmal alle drosseln ausbauen und wenn es dann immer noch nich reicht kann man dann mit nem 70ccm satz anfangen. es ist eigentlich egal von welcher marke du deine tuning-sachen kaufst. da gibts eigentlich kein besser oder schlechter. manche leute bevorzugen halt polini die anderen mallossi oder hebo oder sonst was. du musst dich einfach mal schlau machen welcher zylinder für deinen verwendungszweck am besten wäre