Aprilia gulliver Minarelli liegend mit Gianelli go abe auspuff macht mich fertig

Moin habe hier den Roller eines Kollegen, der komplett standart ist ,außer das der Varioanschlag raus ist und ein Gianelli go mit abe dran ist!

Folgendes passiert:

Wenn ich mit Vollgas anfahre, ist die Drehzahl nicht im optimalem Leistungsbereich,dann wenn die Kupplung  eingekuppelt hat geht geht die Drehzahl hoch und er zieht ein paar Meter und dann geht die Drehzahl runter und er schiebt nicht mehr richtig an.

Wenn ich bei der Fahrt dann Gas wegnehme und wieder beschleunigen will kommt die Drehzahl kaum hoch und es ist als wenn wer festhält ,dann kommt die Drehzahl wieder etwas höher aber wieder nicht hoch genug.

Was soll das?

Habe nicht viel ahnung von Scootern aber der Riemen und die Gewichte sind fast neu und die originalen das habe ich schon überprüft. 15X12mm 6,5 gramm ohne Verschleißerscheinungen.

Kann das am Auspuff liegen?Der Kollege meinte am Anfang lief er tadellos mit dem Gianelli und dann wurde es schleichend schlechter.

Hallo,

 

Hört sich so an als wären die Rollen zuschwer , probier mal leichtere um die 5 gramm ....

 

Gruß lukas

Hast recht habe jetzt 4,7 gramm gewichte für die beste abstimmung befunden und die schwarzen polini kupplungsfedern verbaut damit geht er wie die hölle!

wahnsinn was 4,8 gramm unterschied ausmachen!