antriebswelle

hi,

 

kaum durch die mfk/tüv schon muss getunt werden...also, passt diese antriebswelle ohne anpassung in eine px125, bj. 84 vnx2t:

 

http://www.sip-scootershop.com/Products/J88100000/Antriebswelle+PX200+Lusso+kpl.aspx

 

ist eine px200 lusso mit 57-42-38-35 zähnen...oder muss man auch die schaltraste umbauen, ich meine, die antriebswelle kommt ja komplett montiert, also mit schaltstange, schaltkreuz...oder?

 

also einfach, schwupps, motor gespalten und antriebswell alt raus...antriebswelle neu rein...fertig...oder?

[:$]

 

oder erwartet mich da viel [8o|] und [+o(]???

Naja,fertig montiert ist das Ding schon. Das Getriebe gehört aber mal überprüft ob es auch richtig ausdistanziert ist. Mein Indergetriebe war auch fertig montiert, aber viel zu eng ausdistanziert. 0,2 - 0,4mm sollte das Maß sein.

Ausserdem Schaltraste wechseln wenn du Spass mit dem Getribe haben willst. Du brauchst die Schaltraste der Lusso.

okay, das mit dem ausdistanzieren, das geht mir noch ein, aber ist das mit der schaltraste nicht ein ewiges gefummel, schafft man(n) sowas als anfänger???

Vll. reden wir aneinander vorbei. Was ist denn an der Schaltraste fummelig? Das geht relative easy. Schaltraste in die Hand nehmen, die Scheibe auf 3.Gang stellen und überprüfen ob der Schaltarm mit dem Führungsstein parallel mit der Dichtfläche der Schaltraste abschließt. Steht er ca. 1,5mm über, ist es eine Schaltraste für das alte Getriebe mit dem gekröpften Schaltkreuz. Schau mal bei SIP bei den Lusso-Schaltrasten, da gibts ein PDF zum runterladen wo dies sehr geut erklärt ist.

Bist du dir dann sicher das su eine Lusso Schaltraste in Händen hälst, verbaust du sie einfach. Am einfachsten geht es wenn die die Schaltstange des Getriebes raus ziehst und die Schaltraste, an denen du schon die Züge montiert hast, mit Dichtung einfädelst. Durch leichtes drehen am Rad schluppt die Schaltstang wieder ins Getriebe rein und du kannst die Schaltraste ohen Gewalt anschrauben.

Gruß Okoshi