Antik-Rücklicht

Hallo
Ich wollte an meine Vespa PX 125 Lusso das grosse Antik Rücklichtern aus dem SIP Classic Katalog anbringen!
Wie sieht es dabei mit dem TÜV aus? Muss ich das Ding überhaubt eintragen und falls ja mit welchen Kosten ist das verbunden?

Ich werd mir nächste tage mal das Sip Prospekt unterm Arm klemmen und mal zum Tüv fahren, was die davon halten!

wichtig war bei mir nur dass der rückstrahler ne e nummer hat! das hat der am antik rücklicht natürlich nciht! kannste die aber im motorrad geschaft für n paar euronen holen und irgendwo drankleben! dann war es bei mir kein problem! es gab bei sip aber mal rücklichtgläser fürs antik rücklicht mit e zeichen! dann brauchst e es nichtmehr eintragen wenn das zeichen drauf ist

Zum TÜV mußt du damit auf jeden Fall! Wenn es ne E-Nummer hat ist das eintragen nicht so kompliziert!


…du kannst ja alles tragen!

Mhh, also kann ich das mit der eintagung des Rücklichtes jetzt komplett vergessen?
@laser99
Hast du die vom Zylinder auch gleich abgenommen oder nur die über der Schaltraste?

Wichtig ist, dass du ne Nummernschildbeleuchtung vorweisen kannst!!! Sowas kannst du bei SIP kaufen und einfach mit an Rücklicht klemmen. Wenn der Prüfer sieht, das du dich darum gekümmert hast sollte es kein Problem sein. Eintragung kostet etwa 35Euro wenn’s hcoh kommt

Ich werd mir nächste tage mal das Sip Prospekt unterm Arm klemmen und mal zum Tüv fahren, was die davon halten!

@laser99
An der PX die nebem deinem Artikel zu sehen ist (denke das ist deine) sah ich das du die komplette Platikverkleidung um den Moter bzw die Schaltraste entfehrnt hast!Kann ich das bei meiner PX E-Lusso auch machen oder hat das Ding irgend ne Besondere Aufgabe?

ja die Verkleidung kannst Du einfach abmachen… Wer hat die denn noch dran :stuck_out_tongue: ?
Da ich nie bei Regen fahre verdreckt da eigentlich auch nix!

Das große Antikrücklicht hat eine Kennzeichenbeleuchtung, aber trotzdem keine E-Nummer

doch bei sip im shop gibt es das glas noch (7,90 &#8364[;)]! also lieber das rücklicht und das glas kaufen als nur das rücklicht und dann eintragen (ca 35€ plus zulassungsstelle 10 € fürs ändern der papiere) und du brauchst auch weniger zeit! aber ich weis selbst aus eigener erfahrung dass es spannender ist beim tüv was durch die abnahme zu bringen!!! [:rotate:] [:rotate:]

Normalerweise haben die keine E-Nummer!
Ich habe 1996 so ein Rücklicht (Das gorße Antik ohne E-Nummer)eintragen lassen, da ging das noch einfach!

Hier bei uns geht ohne E-Nummer oder Gutachten seit 2002 GARNICHTS mehr weder TÜV noch DEKRA, die dürfen das wohl auch nicht, und Briefkopien kann man sich auch sofort an den Hut stecken.

Ich hab nur die von der Raste abgenommen, die andere sieht man ja eh nicht [;)]

Mit dem TÜV weiß ich nicht, fahr mal hin und frag, vielleicht machen die das bei dir in der Gegend ja… Normal aber wohl eher nicht mehr so einfach

PS.: Schau mal nach dem Thread „Will euch meine PX vorstellen“, da kannst Du auch noch mal große Bilder sehen (auch vom Rücklicht)