Anschlüsse DellOrto 25er.

Hallo Leutz! Mein Motto: Erstmal ins Forum posten, erst wenns gar nicht mehr anders geht selber denken.[:D]
Ist eigentlich schon einem eine elegante Lösung eingefallen, wie man die extrem unterschiedlich dicken Anschlüsse am 25er DellOrto ausgleichen kann. Alles was mir so einfällt kommt mir schon ziemlich gemurkst vor (Föhn, rohe Gewalt…). Vielleicht irgendein Adapter o.Ä.?
In gespannter Erwartung verbleibe ich…

Gruss, D.

Hallo,
bei meinem 25er passten opt. der 25er Ansaugstutzen von Polini, zum Luftfilter ein gekürzten orig. „Ansaugschlauch“ von Piaggio. Falls Du den Anschluß fürs Öl meinst, weiß ich nicht, da ich selbst pansche.

Gruß
Scooterking

Ja, genau! Ich glaube ich werde auch den neuen Ölschlauch verlegen. Zwar gibts Adapter, die versch. Grössen miteinander verbinden, das ist mir aber auch nicht ganz geheuer.Danke für die Anteilnahme.[:bounce:]

Gruss, D.

Hi,

das ist doch easy. Der Unterdruckanschluss passt sauber auf den Anschluss drauf. Zwar ist er etwas zu gross aber mit einer kleinen Schlauchschelle sitzt der bombenfest.
Die Ölleitung ist da etwas heikler. Entweder legst du einen neuen Schleuch mit ca 1 mm grösserem Innendurchmesser oder du kannst den Fön holen.
Eine andere Alternative: Ein Stück ( 10 cm ) Benzinschlauch besorgen und auf den Ölanschluss stecken, geht superleicht, dann mit Schelle fixieren. In das freie Ende kannst du dann den Ölschlauch stecken und zart mit Schelle fixieren. Aber wirklich zart fixen, sonst quetscht man schnell den Ölschlauch zu. Das ist eine nicht sehr saubere, aber schnelle Lösung. Ich bevorzuge den neuen Schlauch. Das mit den Benzinschlauch habe ich auch getestet. Hält sauber, nur so ganz wohl war mit dabei nicht…

Gruss