ansaugstutzen

Hallo wie bekomm ich am bessten die abrissschrauben am ansaugstutzen ab kann mir jemand helfen mit dem sch***[:’(]

ich denke mal, daß in mehr Werkzeugkästen eine Wasserpumpenzange zu finden ist als ein Dremel!!

Rita

warum einfach, wenns auch umständlich geht???

mit ner gescheiten Wasserpumpenzange 1-2 Umdrehungen lockern und dann einfach mit den Fingern rausdrehen.

Rita

meine abreißschrauben hatten ein loch in der mitte.
da kanst du einfach ne torxnuß reinklopfen(muß aber schwer reingehen),dann kanst du sie mit der ratsche rausdrehen.

oder man ist einfallsreich und rennt nicht ins Forum, wenns mit dem dremel nicht geklappt hat nur um zu sagen dass es mit dem dremel nicht geklappt hat und um sich nochmal sagen zu lassen, dass man es jetzt mit der zange versuchen soll…kommt ihr noch mit?

ein schlitzt in die Schreube rein machen und mit dem Schraubendreher raus drehen