ansaugstutzen malossi

bringt der ansaugstutzen von malossi was oder bringt er nichts???

Cu burton

Hi

mehr Öffnung, mehr Gas, mehr Druck
Entscheidend sind eher die Membrane. Sehr dünne Membrane machen den Scooter giftiger in der Gasannahme und wenn durch den Block und den Ansaugstutzen auch noch mehr Gas strömt ist das doch toll.
Das ist sehr einfach. Am besten noch einen ordentlichen Gaser dran

HI
Die SKR hat nen Mikuni VM20 Vergaser.

Es soll aber auch welche mit nem 20,5 Dell’orto geben habe ich aber noch nie gesehen.

Cya Pug

@ Kweide woher kommst du eigentlich ?
Und was habt ihr für Polizisten kennen die sich überhaupt nicht aus ?

Einen 25er Dell-Ortho finde ich einfach zu auffällig !

der tüv ist das eine die Bullen sind das andere!!! du kannst dir ja schliesslich auch die Tüv-plakette in der zeitung kaufen kostet halt ein bisserl mehr aber dann musst nicht mal beim Tüv vorbeifahren!!!

Ausserdem ist mir letztes mal aufgefallen das auf meinem Skr vergaser garkeine kenzeichnung drauf steht!!!

Was hat den eigentlich ne skr für einen vergasser drin???

Cu burton

@ Burton also ich habe ihn gleichzeitig mit dem Carbonmembrann von malossi eingebaut :

So und jetztr hängt er definitiv giftiger am gas außerdem kommt es mir so vor und das merkt mann deutlich durch die jetzt entstandenen vibrationen das er höher dreht , liegt aber eher an den membrannen !

[H]

Hi Himmbär,

unsere Grünjacken jagen eher die jungen Kiddies. Ich als alter Kerl komme immer unbeschadet davon und beim TÜV hat noch nie einer auf den Gaser geschaut und wenn, dann fällt mir schon was ein. Irgendeiner sprach doch mal von Austauschteil und Grauzone. Und dann sag ich immer: " Also wenn der Roller neben meiner BMW steht, dann muss der auch sauber sein." Das macht scheinbar richtig Eindruck bei den TÜV Jungs und Zack ist die Plakette drauf.
Ausserdem sind dei richtig glücklich einmal einen Runner probefahren zu dürfen. Da lasse ich die natürlich gerne, aber nicht ohne zu sagen: „Sie kennen doch die giftigen Zweitakter oderrrr ?“ und dann kommt der Vergleich: "Wie damals die alten 3 Zylinder Kawasakis, waren ja auch Zweitakter " und dann ruft bestimmt einer von hinten aus der Prüfhalle : „Meine RD350 haut Dich voll wech , Mann“. Ist mir egal: Hauptsache Plakette. Dann bedanke ich mich freundliche und fahre leise und langsam davon.
Ach ja: Ich melde mich nie beim TÜV an, sondern fahre einfach vorbei. So im März !!! Da haben die dann voll den Respekt.