Alu-Primär

wo genau ist eigentlich der unterschied zwischen einem alu-primär und den standarts???

ich mein jetzt leistungsmäsig!

die sind ja alle recht lang…

das einzige nachteil is dass du da nur ne drei-scheiben-kupplung nehmen kannst(die scheiben sind dabei) oder du lässt die primär auch stahlkrb umnieten dann geht auch vier-scheiben

tja, die aluprimärs von polini sind nicht so lang wie die aus stahl.

polini hat zb eine die 21 zähne hat.
stahl gibts nur 22 und 18 was in da nähe wäre…

was es für einen vorteil hat ne alu übersetzung zu haben weiß ich nicht.

spezial 112 hat recht, dies ist einer der grössten nachteile. macht aber nix aus wenn du die stärkste kupplungsfeder verwendest, denn die 3 scheibenkupplung der polini läuft sehr gut.
und achtung: nur die polini verwenden!! weil auch die kupplung aus alluminium sein muss.

der vorteil ist, dass 300g weniger wiegen als gusseiserne und der motor leichter hochdrehen kann.
und natürlich, dass sie gerade verzahnt sind.

es gibt bei den polinis 2 ausführungen. eine lange 24/58 [2.41] und ein kürzere 23/60 [2.60], sind beide für zylinder zu empfehlen, die auch in den oberen drehzahlen genug kraft haben.
bei 2.42 empfehle ich sogar nur:
-130polini [nur in verbindung mit proma, leovince oder polini lefthand oder kurzen 4. gang]
-136 malossi[nur in verbindung mit direktansaugung- sonst gilt gleiches auspuffproblem wie bei polini]
-zirri135