altes problem

hallo smallframefans!

kennt mein problem vielleicht noch. der motor dreht hoch und kommt nicht mehr ins standgas zurück.

ich weiß das der gaszug ein bisschen schwer läuft aber selbst wenn ich mit der hand das gas reguliere kommt er nicht runter.
falschluft hab ich auch schon kontrolliert (auspuff zugehalten). zum glück nichts!

jetzt ist mir aufgefallen das er wieder runterkommt wenn ich den choke ziehe! dann läuft sie wieder ruhig wie eh und je :slight_smile:

habt ihr ne idee was nich richtig funktionieren könnte?!?

danke für eure antworten im vorraus!

gruß ralf

läuft zu mager würd ich sagen

weiß ja nich was du fürn roller hast. aber bei der pk soll das an den sito-nachbau-auspuffen liegen… nur mal so als tip. hatte ich auch schon das problem. originaler auspuff drunter und alles wunderbar.

es gab auch irgendwo mal nen link, wo irgendwie son test darüber war… bei 90% (oder so) der getesteten roller war das problem dannach weg.

Also ich denke, dass es auf jedenfall Falschluft sein wird. Das mit dem Auspuff zuhalten halte ich für eine eher schlechte Diagnosemöglichkeit! Vor allem, weil der Motor ja vorher anscheinend richtig gelaufen ist. Also die typischen Verdächtigen mal kontrollieren: Ansaugstutzen, Filzring, Vergaser, Simmerringe etc!

[<:o)]

hey. also habe heute mal das gemisch abgemagert. läuft wunderprächtig. gaszug bleibt aber recht oft hängen was für ein großes unsicherheitsgefühl beim fahren sorgt^^

werde mal nach explosionszeichnungen oder derartigem suchen um sie auszubaun, zu ölen und wieder einzusetzten.

hab zwar nen neun ausfpuff drann das aber schon seit anfang september. bin also schon … nen minat gut mit dem gefahren. trotzdem danke!

gruß ralf

okay. danke. werde sie morgen mal ein bisschen rausdrehn. hatte ich mir schon gedacht. trotzdem danke!!

melde mich dann morgen :wink: