Airbrush

Servus, kennt sich jemand von euch mit Airbrush-Equipement aus? Alles mir bekannte ist z.zt. Revell. Produzieren die sinnvolle Sachen oder nur mist?

Also soweit ich weiß ist das Zeug von Revell eher für so Modellkram. Glaube kaum, dass Du damit vernünftige Lacke professionell auftragen kannst. muss aber nicht unmöglich sein.

vespaxxl[:smokin:] [:smokin:] [:smokin:]

hallo chris

also ich hab mit revell pistolen nur gute erfahrungen gemacht. solltest aber auch hier die profi linie nehmen. kostet warsch. immernoch um die 200,- (nur die Pistole) Kannst dann nen baumarkt kompressor nehmen, oder nen kleineren. der läuft dann halt die meiste zeit durch, da er nich soviel luft speichern kann ist dafür aber leise und du bekommst nicht jedesmal nen herzinfarkt wenns losgeht. farben bekommst du in guten bastlergeschäften, aber achte auf die pigmentierung. kannst auch handelsüblichen autolack nehmen und sprühen. ist aber alles nichts für grosse flächen. dafür nimmst du ne lackerpistole ( geht mit gleichem kompressor ) oder die anfängerpistole von revell mit grossem farbtank unten dran. das wichtigste ist das absolut gründliche säubern der dinger. am besten mit aceton aus der apotheke. aber handschuhe an, sonst finger weg. wenns sie mal spuckt ist sie schmutzig - also saubermachen…

gruss jerome

Merci, ihr habt mir echt weiter geholfen. Ich denke, dass ich mir ne Revell Pistole hol, mit Baumarkt Kompressor.

Schau mal hier nach: http://www.airbrushshop.de/shop.html

Die haben so ziemlig alles (Hansa, …).
Viel Spaß

MFG