Ärger mit der Zündung

Moinsens!
Kann mir vielleicht jemand nen Tipp geben? Bin Freitag mal wieder mit meiner PX200 (original) liegen geblieben. Der Roller ist gerade erst ein 3/4 Jahr alt und verreckt schon das zweite mal, nachdem es nach einer längeren Stop and Go oder Stau-Situation weiter ging, beim Beschleunigen. Dann geht der Motor aus und läßt sich trotz hundertfacher Versuche nicht wieder starten. Habe dann nächsten Tag d. Zündkerze rausgedreht u. gereinigt (war schwarz versifft), dann lief er wieder. Meine Werkstatt sagt, es sei alles ok, kann aber doch nicht richtig sein, daß die Karre ständig liegen bleibt, wenn sie mal längere Zeit im Leerlauf gelaufen ist. Vielen Dank schon mal. Jan

Dann dreh se doch mal raus und schau nach.

Gelb Vespchen im Gras - drauf klicken macht Spass - - -

Aber ne extra-Bürste mit Messingborsten,wegen statischer aufladung.

Gelb Vespchen im Gras - drauf klicken macht Spass - - -

Tja die Sparmaßnahmen!
Bei mir war bisher immer ein richtiger Kerzenstecker drauf, aber ich hab auch nie eine Vespa fabrikneu gekauft, keine Ahnung also, ob daß so original ist.

Puppen…!

Welche Kerze fährst denn?Lang oder Kurzgewinde?

Gelb Vespchen im Gras - drauf klicken macht Spass - - -

Moinsens!
Kann mir vielleicht jemand nen Tipp geben? Bin Freitag mal wieder mit meiner PX200 (original) liegen geblieben. Der Roller ist gerade erst ein 3/4 Jahr alt und verreckt schon das zweite mal, nachdem es nach einer längeren Stop and Go oder Stau-Situation weiter ging, beim Beschleunigen. Dann geht der Motor aus und läßt sich trotz hundertfacher Versuche nicht wieder starten. Habe dann nächsten Tag d. Zündkerze rausgedreht u. gereinigt (war schwarz versifft), dann lief er wieder. Meine Werkstatt sagt, es sei alles ok, kann aber doch nicht richtig sein, daß die Karre ständig liegen bleibt, wenn sie mal längere Zeit im Leerlauf gelaufen ist. Vielen Dank schon mal. Jan

Die Kerze ist die originale, die bei Auslieferung verbaut war. Ob es am zu fetten Gemisch liegt weiß ich nicht, denn nach mehreren vergeblichen Startversuchen ist sie ja sowieso versifft, oder?

Zumindest ist in diesem Forum Null los - - -

Gelb Vespchen im Gras - drauf klicken macht Spass - - -

liegt zu 90% an deiner vergaser einstellung wie schon gesagt wurde
und kleiner tipp nimm dir ne drahtbürste und n zündkerzenschlüssel mit ins handschuhfach

danke für die Tipps, ohne Kerzenschlüssel werde ich nicht wieder losfahren…auf sicher… noch mal ne Frage, ist das normal, daß das Zündkabel nicht mit Kerzenstecker ausgerüstet ist sondern nur mit ner Klemme an der Kerze „befestigt“ wird . Sieht ziemlich hingebastelt aus. Bei meiner ersten ersten 93er PX war noch ein richtiger Kerzenstecker vorhanden. Danke

Jo, die Leute sagen die Wahrheit, liegt am Vergaßer!

der VC Hamburg aht vor einigen Jahren sogar mal eine Eurovespa organisiert! Ich habe diese JAhr auf der Eurovespa in Wien nette Hamburger kennengelernt!

Wenn du Kontakt zu denen aufnehmen willst, dann schua mal bei VCVD.de bie den Vereinen…oder frag mich!!!

P.S.: Aber zum glück ist das ja wirklich kein Problem, da einen richtigen Stecker draufzumachen!

Puppen…!

@-Kollege.- Nette Hamburger giebts auch beim „Burger-King“.Darf Ich ja alles nimmer futtern (Buhuuuuu)

Gelb Vespchen im Gras - drauf klicken macht Spass - - -

Also wenn die Kerze so aussiht, dann ist der Vergaser auf jeden Fall mal zu fett eingestellt. Die Kerze muß eine Rehbraune farbe haben!

Puppen…!

Sach ma,px_hamburg.- Sind das eure Leute? - - http://vespaclubhamburg.net.tc/

Gelb Vespchen im Gras - drauf klicken macht Spass - - -

nee, bin in keinem Club. Fahre erst seit diesem Jahr wieder Roller, nachdem 5 Jahre Pause war. Würde mich aber mal interessieren, was in HH Vespamäßig so los ist.