Abstimmung vom Leo S? und andere Fragen

Servus Leute!

Fahre einen SRwww und hab mir vor ca. drei Monaten den Leo S zugelegt.
Bin eigentlich ganz zufrieden damit - immerhin eine Leistungssteigerung bei TopSpeed um 10-15 km/h!
Nur die Abstimmung taugt mir irgendwie noch auf gar keinem Auge!
Ich hab die mitgelieferten gelben Federn eingebaut → aber eigentlich kein großer Unterschied zu den Originalfedern.
Eine Woche später dann die beiligenden 4,3 oder 4,4 gr. eingebaut und den Distanzring entfernt → aber damit war der Anzug und die Beschleunigung schlechter als beim Orginalauspuff!!!
Hab dann wieder die 6,5gr-Orginalgewichte eingebaut und den Distanzring draußen gelassen → jetzt zieht er zwischen 0 und 40/45 zwar einigermaßen gut, aber halt noch nicht perfekt; ab 45/50 bis zur TopSpeed von (nur) 70 (auf langen Vollgasstrecken hin und wieder auch mal 75 - alle Angaben übrigens laut Tacho) zieht er besser und hat auch Reserven, wenn man mal vom Gas muß.
Hab übrigens auch das Problem, das er schlechter zieht, wenn´s so extrem heiß is.

Jetzt zu meiner Frage:
Is da draußen jemand, der auch einen SRwww fährt und den Leo S drunter hat?
Welche Gewichte habt ihr dann drunter?
Wenn ihr mir jetzt zu nem Abstimmset ratet:
Welches sollte ich nehmen?
Mittel (3,7gr/4,6gr/5,1gr/5,8gr) ?
Schwer (5,1gr/5,8gr/6,1gr/7,2gr) ?
Und welche Firma könnt ihr danach empfehlen Top(die neuen eckigen?), Malossi oder Polini?

Werd in den nächsten zwei Wochen auch noch nen offenen ASS verbauen.

Sollte ich mir auch eine härtere Gegendruckfeder holen? Welche bzw. um wieviel % härter?

Wollte mir eigentlich auch noch nen neuen Luftfilter zulegen.Was haltet ihr von nem Axwin Helix carbon?Muß man da auch noch abstimmen?
Wie auffällig is der denn und was sagen die Herren in Grün eigentlich dazu?

So, das war´s für´s erste mal. Tut mir leid, daß ich so viele Fragen in ein Post stelle, aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!
Vielen Dank scon mal dafür!

Cya CORNY

P.S.: Nur nebenbei - werd mir endlich nen Seitenständer (allerdings den teuren von Aprilia) dranbauen und mich der Herausforderung einer Unterbodenbeleuchtung mit 4 oder 6 LEDs stellen!
Welche Farben sehen da denn eurer Meinung nach gut aus? Rot - blau - gelb oder grün?

  1. ich würde das schwere abstimmset empfehlen (marke ist egal)

  2. bei dem anzugsproblem wird der ansaugstutzen schon einiges bewirken

  3. bei orig. zylinder bringt der sportluffi nichts ausser krach!!!
    härtere gegendruckf. ist auch nicht nötig

mfg B52

Probiers mal mit geringfügig schwereren Rollen,

und grün sieht am Unterboden am besten aus G

Solang es nicht zu auffällig ist, bemerkt Grün Weis nicht, was los is.