Abstand zwishen Kupplung und Kupplungsglocke

Hallo zusammen,

ich würde eine Produkt Empfehlung von euch benötigen. Ich besitze eine Italjet Dragster 125 2 Takter und möchte meine Kupplung erneuern. Ich besitze eine Kupplungsglocke von PM Tuning die man auch im Shop findet. (Art.Nr.PMCB0001) die Empfehlt, ist eine Malossi Maxi Delta (Art.Nr.M5211481) zur verwenden, die einen Durchmesser von 127mm hat. Mit der Malossi Maxi Fly (Art.Nr.M5212840), mit einen Durchmesser von132mm, bleiben bei den Durchmesser pro Seite nur 1,2mm Luft.

 

Gibt es einen minimalen Abstand, den man von der Kupplung zur Kupplungsglocke einhalten muss bzw. welche Kupplung könnt ihr noch empfehlen?

 

Danke vorab,
Gruß Chris

 

Hallo Bernd,

besten Dank für die schnelle Antwort. Ja wir haben beiden gleichen Motor und auch weitere Komponenten. Steht fast überall Gilera drauf. :)

Mein Problem ist, dass einige Sachen nicht versendet werden, da ich aus Österreich komme. Laut den SIP Team gibt es eine Import Sperre für gewisse Teile. Kupplung von Malossi gehören dazu. Du hast mir zu diesem Thema sehr geholfen.

Bin gerade dabei die Dragster herzurichten, da sie leider die letzten 6 Jahre, von Vorbesitzer nicht bewegt wurde.

Danke nochmals!

Hallo Chris , habe einen Gilera Runner 125 / 180 / 2 Takt / müßte eigentlich der gleiche Motor sein wie bei dir ...

Erstmal deine aufgeführte Kuppl. Glocke hat ja nun keine guten Bewertungen erhalten .... siehe SIP .....

Habe gerade jetzt zum Winter meine Kuppl. / Antrieb ausgebaut zwecks Wartung / total Zerlegung / daher kann ich dir meine Maße zur Glocke + Kuppl. hierzu mitteilen ....

Habe die Kuppl. Glocke , CIF Nr. C8250 verbaut mit einem Innen Maß von 134 mm , hierzu die Kupplung von

RMS Nr. R 100360040 , wenn ich die Kupplung in die Glocke einlege kann ich einen maximalen Spalt von  1,8 mm messen , also bleiben noch nicht einmal 1 mm wenn die Kupplung gleichmäßig in der Glocke "" MITTIG """ eingelegt ist . das reicht auch völlig aus .

Empfehlung : wenn du dein Motor nicht aufgepeppt hast ( jetzt müßte ich hier einen smily setzen ) reicht es voll kommen eine stink normale Kupplung zu fahren ( RMS ) ....

solltest du aber mit allen techn. Möglichkeiten bis ans maximum dein Motor bereits aufgepeppt haben sind einstellbare Kuppl. OK ( meine Meinung ) dazu gehört natürlich dann auch ein gewisses Maß an Technik Wissen dazu um ALLE Bauteile ( auch die Vario ) gemeinsam darauf abzustimmen .

Tipp zum Ausbau des Antriebs hinten :

Glocke und Kupplung fettfrei reinigen , Kupplungsbeläge mit Schleifleinen leicht abziehen ...

Wenn du noch Fragen zur techn. hast immer her damit ...... kannst auch per mail anfragen ....

berni.stange @gmx.de

 

runneropa ( BERND )