abgesoffen und nu geht nix mehr

Hallo

Also ich wollte meine px80 anschmeissen und dann ist sie auch angegangen … dann hab ich gasgegeben und dann ist sie abgesoffen …
dann wieder angemacht … gasgegeben… abgesoffen …

tja… und dann anmachen … und nix ging mehr …

tag davor ist sie noch wunderbar gelaufen … keine probs … ganz neuer kundendienst …

ja nur etzt geht nix mehr …
ich hab shcon gekickt bis zum umfallen
e-starter geht auch ned…
und in allen gängen geschoben berg runter aber hilft nix…
öl und benzin sind auch noch gut drinn…
kerze müsste auch ok sein
choke hat auch nix geholfen …

pls help me … bin neu in vespa schachen bis etzt nur runnerfahrer [:)]…

edit\ also benzinhahn ist natürlich auch offen [;)]

ja …

also benzin ist schon an der zündkerze … aber trotzdem mag se ned angehen …
also spritt is da …

ja ich hol mir morgen mal ne neue kerze aber warum sollte die kapott sein …
was muss ich etzt machen hab heute wo gelesen das ich die cdi schrotte wenn ich nur nen schraubenzieher oder ähnliches an die kerze tu… wenn ich die zündkerze teste …
??
kan ich die cdi irgendwie schrotten beim testen?

so es war die kerze … hab noch eine nadere gehabt mit der iss er gleich gelaufen …
hol mir heute wiedr eine und auf gehts …
danke opa für deine hilfe [;)]

ja is klar …
aber wo ist in derm vergaser die hd … ?

is ned verstopft

Hi Phoenix,

ich kenne ein ähnliches Problemos, bei mir wars 2mal ne Kerze die „halb“ kaputt war. Im Satndgas ist sie einigermassen gelaufen, sobald ich Gas gegeben hab ist die Kiste abgesoffen. Grund war in beiden Fällen definitiv die Kerze!!

Probiers aus!

Viel Erfolg[:drink:]

ja … wenn ich anmach muss ich erst normal so 10 secs warten dann kann ich langsam gasgeben und dann kann ich ganz normal gas geben …
nur am anfang … und ich gib gas und dann issa halt ausgegangen …
ich dachte ist abgesoffen

benzinhahn schließen und starten hab ich auch schon versucht … vergebens [:(]

also ich hab das schon alles probiert …
mit choke… (lange)…
ohne choke …
ohne gas …
in allen möglichen gängen und was weis ich …
ich hasse es wenn was nicht geht …[:nuke:]

kann man die cdi auch schrotten wenn man keine masse an die zk tut und dann testet?

urgh …

naja ich hol mir morgen mal hilfe mei nem alten freak …
hoffentlich hat er zeit… rentner. .
naja ich bedanke mich mal für deine hilfe…
meld mich dann morgen wieder wies aussieht und wen ich das prob lesen konnte was es war …

danke … ist klar hab auch nur paar sekunden laufen lassen
meine Frage auf der seite steht für die PX ist die richtige ZK bei den NGK die B6 ES aber bei mir war eine BR6 ES verbaut
wo ist der unterschied welche soll ich mir morgen kaufen?

ja mim benzinhan iss son prob
da dreht das plastik teil lose auf der stange
deswegen muss ich immer mit der zange machen …
aber normal schon …
nur letzen samstag is sie ja erst noch gelaufen und dann halt beim wiederanmachen nimma … [:(]

sind alle 4 drin … + zündkabel …

hab ich auch probiert …

wo issen bei da vespa der vergaser [:rolleyes:]
wo er ist weis ich schon aber wo ist da die hd … kenn nur die „normalen“ gaser …

ja habs gelesen mit der garantiemasse und so …
aber hab nur nicht rauslesekönnen ob was kaputtgeht wenn man keine masse hat …

ja … nun weis ich was R heist
R = Entstörwiderstandstyp

nur ist das etzt mit oder ohne R besser?
was soll ich holen?

kann auch von meiner selber Photos machen [;)]

ok ich check das dann mal shcnell und meld mich dann wieder … danke shcon mal…