Abgemeldete Vespa neu zulassen...

Hallo!

Habe von meinem Onkel eine Vespa vermacht bekommen[:look:]. Die ist ca. 12 Jahre gestanden und muss dann wahrscheinlich zur Vollabnahme. Ich habe zwar ein Kennzeichen aber nicht eins für Karlsruhe.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mich über das Prozedere aufklähren könnte und auf was ich achten muss bevor ich zum Tüv gehe (Bremsen und so).

mfG

karlsruhe

Zwar kommt die Antwort spät, könnte dennoch für andere interessant sein.

  • Das Fahrzeug muss sich in einem verkehrssicherem Zustand befinden.
  • Zum Straßenverkehrsamt gehen Ausnahmegenehmigung holen zur Fahrt zum TÜV. (Ich bin dierkt mit meinem Rolli zum Amt gefahren - is nich ganz legal – egal)
  • Zum TÜV fahren alten Brief vorlegen - die Graukittel prüfen dein Geschoss und erstellen ein Gutachten.
  • Mit dem Gutachten,dem alten Brief und Rolli wieder zum Amt - alter Brief sowie Gutachten werden eingezogen der neue Brief erstellt ebenso der Fahrzeugschein
  • Kennzeichen holen und abstempeln lassen
  • Nun fehlen einem ca. 60,-€ und das Ding fährt wieder öffentlich