abgedrehter Polini ist nich der hit

Ich wollte euch Fragen ob es schon öfter vorgkommen ist das beim abgedrehten Polini/DR ein Teil des fußes abreisst. Beides ist mir schon passiert, beim DR ist es unter der fahrt passiert (Voverdichterfläche ist Kaputt). Das kann ja mal Passieren, aber beim Polini war der Fuß schon am Rechten Überstrohm Gerissen als wir ihn Auspackten also überarbeiten wir den Zylinder, als er fertig war und wir die Dichung Anpassten brach ein Stück vom Zylinderfuß über dem Boost Port ab. Also Haben sich in diesem Moment 160,72€ in ein risigen Aschenbecher Verwandelt oder? So einen Haarriß, könnt ihr sogar auf eurer eigenen Seite sehen. Bei dem Artikel Nr. 10060000 und beim Zweiten Bild (Nahaufnahme des Zylinders) unterhalb des Rechten Überstrohms.Da bei einem sehr Guten Kumppel das Gleiche Passiert ist wollte ich es euch ans Herz legen den Polini nur mit dem Dicken Fuß zu Verkaufen.
Mfg Carl Amann

Ps Zum Glück ist dr Fuß vorher Gerochen, sonst währe die Worb 5 Schali Welle von euch auch Kaputt. :slight_smile:

Must das Bild noch mal schaun.
Ne ich finde es halt schade da ich den Zylinder noch nie gefarhen bin.

Mfg Carl Amann

wenn wir hier grad beim thema abdrehen sind hab ich da doch glatt mal eine frage

hatte ja den DR bei mir drauf aber der is hin.
jetzt wollten wir den hohnen lassen und selbst abdrehen.
kann mir jemand sagen auf welches maß wir den abdrehen müssen?
oder wieviel wir antragen müssen?

hi,

das aufm Bild is nur n kleiner Kratzer- kein Riss.

 

Problem mit abgedrehten Zylindern ist immer das korrekte Anziehen über Kreuz und mit Drehmoment bei der Montage. Denn wenns klemmt dann platzt er.

greets 

damm… ich schau mir die Zylinder mal im Lager an, auf dem Bild seh ich allerdings nichts!