Ab wann beginnt die Tiefentladung bei der Batterie?

Tach,
Hab hier nen Tiefenladungsschutz vor mit liegen (akkuwächter),
der verhindert, dass Geräte (z.B. Radio) die an der Batterie hängen
diese tiefentladen.
es gibt 3 Möglichkeiten den einzustellen.
AUS wenn die Batterie <10,5 V fällt , Reaktivierung bei > 11,7 V
die anderen beiden fallen weg, da die eine schon bei <11,7 V abschaltet und die andere bei < 12,5 V

Nun zur Frage:
denkt ihr, dass die Vespa batterie bei 10,5 (normal hat sie 11,5) schon in den Bereich der Tiefentladung kommen?
Wenn
den der Fall ist, muss ich noch ein Poti besorgen und einbauen, dann
kann ich das Feineinstellen. (was meint ihr, auf wie viel?)

warum bracuhst das denn, batterie ok oder nicht , habe auhc radio sprich marien anlage und geht super die batt seit 2 jahren ciao

Also du hast eine ganz normale 12V Batterie?
Dann beginnt die Tiefenentladung ab 10,5 V, sagt auch mein Fachmann von LOUIS und mein Zweiradmechaniker.
Normalerweise hat meine Batterie mit Verbaucher eine normale Spannung von ca. 12,4V
Also ich würde den Akkuwächter so einbauen ohne diesen zu verändern, somit müsste er alle Verbraucher bei 10,5V abschalten und das müsste reichen um die Batterie nicht zu schädigen!
Theoretisch!
Viel Spass beim ausprobieren