9,5 Liter Tank

Hier ein Bild vom meinem selbstgebauten 9,5 Liter Tank!

Gut gemacht :stuck_out_tongue: , nur mal so als kleiner Tip, ich hatte mal
sowas ähnliches gebastelt und mir sind durch die Vibrations
die Nähte an den Stosspunkten aufgegangen [:D] .
Setze den ganzen Tank gummigelagert auf den Rahmen, die
Standartdichtung reicht nicht und knall die Schrauben nicht so
wild fest damit der ganze Spass auch ordentlich dämpft.
Und falls du nochmal Langeweile haben solltest und noch einen
bauen möchtest, dann geh mal mit einer kleinen Optik durch
die Vergaseröffnung im Rahmen, denn knappe 11 Liter sind da zu holen wenn du alle Zwischenbereiche ausfüllst.

Ansonsten sehr schön und geile Farbe ;D .

@dalton4

Alle Achtung … mein Kompliment … da gibbet nur eins … die höchste Punktzahl … einfach Top-Arbeit … und ihr habt sicher lässige TÜV-Prüfer.

Aber müssen die Katzenaugen sein ??

Haha und immer einen Ersatz-RamAir dabei … oder was ist das da im Handschufach ??

schade dan hättet ihr es doch einfacher oder ?

ja ich kann mir es vorstellen warum es nicht geht

weil er ne andere Form hat
und ihn zu verbauen ist schwer den er benötigt ja auch noch ne Benzin Pumpe
und wenn man den Tank verbauen könnte würde die Vespa ja nicht mehr nach Vespa aussehen stimts ?

Das Öl zuführen ist ja nicht das Hauptproblem, der Handschufachtank brächte denke ich mal nen Benzinhahn direkt
vorm Schlauch, da der Behälter ja nicht so gross ist und beim
einfüllen des Öls in den Tank die Möglihkeit besteht das es nicht
sauber vermischt direkt in den Schlauch huscht und somit schon
mal 1:20 im Schlauch zum Vergaser wandern könnten.
Ne, das wäre mir zuviel frickelei.

I wer a laberl ^^

ein Landsmann… von wo bist denn?

Bin aus Mödling

Nein !

Doch nun zu Obbas Vorschlag …
beim Louis gibts kleine 0,5 Liter Kanister die passen in jedes Handschufach müssen bei Bedarf nur rausgeholt werden, dann Sitzbank hochklappen den Rest kennt ihr ja.

Alternativ:
Ne alte 1 Liter Ölflasche geht auch.

hi hi ihr amen leute ihr müst euch was bauen um 9,5 L zu haben

ein durchschnits Roller hatt ja schon ohne was zu machen 9 L

es gibt auch ein Roller der ist sogar so gebaut wie es der obba gemalt hat und der hat 12 L

da der Tank vom Hanschufach bis unter dem Sitz gebaut wurde

EDDID @PK obba kann man den nicht den Tank vom Runner in die Vespa bauen ?

ok Danke dan habe ich jetzt einiges gelernt

eins weis ich man kann ja auch sparsam fahren

nicht mitt vollgas anfahren und wen eine Ampel rot ist kann man ja auch mal ranrollen damit man nicht so stark abbremsen muß wenn man mit zur hohen geschindikkeit anbraust
auserdem kann man beim ranrolen auch gleich weiter fahren wenn mn ankommt den die Ampel wird meistend auch gleich grün

na du hast ja coole Ampeln… meine werden nicht gleich grün wenn ich hinkomm ;D

keien schlecht idee wenn du der kleinen nen grossen gaser vermachst dann brauchte nur 1mal alle 150km zum tanken aber ohne benzinpumpe läuft da nicht mehr und wie sieht es mit nem abspeer han asu hat der sowas net das die durch nen nicht dichtende schwimmer nadel der halbe tank ausläuft

echt geiler hobel muss ich schon sagen
war mal nee 50 n oder
was haste denn alles so gemacht mit der kleinen erzähle mal[:bounce:]

Aus St. Valentin 26J.

katzenaugen müssen nicht mehr sein, muß sie erst entfernen!

reserver Ramair muß sein falls es zu stark regnet oda die Vespa lange im Regen steht!

Tja …
wenn man irgendwo in der Öschi-Pampa wohnt, braucht man sowas halt … hööö
(Uuuuiiii … jetzt gibts gleich was auf den Deckel)

Lieber Dalton4 und auch alle Ö-reicher … vor dem Vespagott sind wir alle gleich … das war nur a Spässle.

So ist es aber nicht die beste Lösung, da sich beim tanken
der Sprit ( für die Selbstmischer) in den beiden von einander
getrennten Tanks nicht richtig mischen kann. Daher muss man
schauen wieviel in den Haupttank geht und wieviel in den
Zusatztank und dann getrennt in beide das Öl einfüllen.
Das wäre mir zu blöd so, desweiteren möchte ich nicht das
Handschufach voller Sprit haben und durch den ganzen Karren
ne Leitung wie eine Arterie. Ich finde das Beste ist es wie schon
beschrieben den Tank zu vergössern und nicht zu schauen ob
man noch 3-4 Liter im Handschufach oder 300 ml unterm
Tacho oder sonstwo verstecken kann. ;D

Hier ein Bild von dem eingebauten Tank bzw. die ganze Vespa!

warst du der der immer wieder Rollerteile sucht?

Und mit dem ich tauschen wollte?

Ja war mal ne 50 N !

Hab einen Dropbar montiert vorne Scheibenbremsen, vorne+ hinten Bitubo,120 km/h Tacho, Drehzahlmesser, Tankanzeige , Temperaturanzeige usw.

Motor ist ein Pk- Motor mit bearbeiteten 136 Malossi , Vollwangenkurnelwelle , selbstgebauter Membrankasten mit 6 Klappenmembran von Cagiva Mito, 30 Dellorto Vergaser, Vsp Auspuff, HP4 Schwung usw.

Zur Zeit arbeite ich an einen Motor mit einem 172 Malossi von SKR,!!