81110000 Rennzylinder PINASCO 215ccm PX200/Cosa mit Prüfbericht für Fahrzeuge bis 1.01.1989 D=69mm inkl.Aluminium Zylinderkopf

Hallo zusammen, ich möchte auf meine P200e lusso den Pinasco Rennzylinder draufschrauben. Ich habe noch nem Scorpion Rennauspuff. Kurbelwelle soll original bleiben (habe keine Bock das Gehäuse zu trennen und neue einzubauen). Was muss ich beachten. Brauche ich andere Kodi oder Fudi. Brauche ich anderen Kopf. Evtl Welche Bedüsung brauche ich für den original Vergaser. Zündzeitpunkt ...usw.

Wäre nett wenn mir einer eine Konfig schicken könnte

 

Danke

Ich habe den Pinasco verbaut.24er Si ovalisiert und Kanal unter der Hauptdüse auf 2mm aufgebohrt mit ner 125er Hauptdüse und Pep 2.0 Auspuff.

Fußdichtung vom O-Zylinder angepasst.Vollgasfest 110 km/h.

Wie die Fußdichtung angepasst wird, siehst du schon, wenn du sie auf den Zylinder legst, dann kannst du sie wie eine Schablone ausschneiden.

Den Gaser habe ich nach Kabas Vorlage ovalisiert, er hat im übrigen auch meine Welle gelippt und gewuchtet.

Danke, genau das hab ich gemeint. Was meinst du mit Fußdichtung angepasst. Meinst du ausgespart für die extra Überströhme.

Beim ovalisieren vom Vergaser hast du dies im Gehäuse auch gemacht, siehe:

http://www.kabaschoko.de/tuning/

oder reicht es auch aus wenn ich nür poliere. Ich will eigentlich im Gehäuse nichts machen.