6 V -12 V Umbau

Servus miteinender. Ich überhole gerade meinen Motor und in dem Zug hab ich die Elektrik von 6 V auf 12 V umgerüstet. Ich stellt sich mir die Frage
   
1.  Was für eine Zündkerze brauch ich jetzt?
2. Welche Birnenanschlüsse liefern wie viel Volt etc. ?
3. Gibts noch was zu beachten…wichtiges oder was ich hier nicht aufgeführt hab?


Verbauten Teile:
    Spannungsregler RMS  12V 34/36W 5 Anschlüsse   Art.Nr. ST348450
    Kabelbaum für Umrüstung auf E- Zündung ohne Batterie/Blinker    Art.Nr. 86134000
    Umrüstkit E- Zündung 12V inkl. Zündgrundplatte, CDI und Zündspule   Art.Nr. 500025000


Danke für die Antworten,wär mir eine echte hilfe,vielleicht kann mir auch jemand was technisches dazu erklären!?!
Ich fahr eine  GS 150  Bj. 1960

Die Kerze hat mit der Lichtspannung nichts zu tun.

Solltest Du aber eine so genannte "CDI" Zündanlage verbaut haben,brauchst noch umbedingt einen Festrspannungsregler.Auch solltest dann den Elektrodenabstand der Kerze auf 0,7 mm. einstellen sowie gegebenenfalls den Zündzeitpunke um 2 mm. vor einstellen

Hi.

Schau doch mal hier nach: http://www.vespa-t5.org/

Da müsstest Du eigentlich alles finden.

eigentlich brauchst nur noch 12 Volt Birnen ansonsten hast alles

 

mfg

 

www.vc-marchtrenk.at