50n mit 75dr

hallo zusammen,

ich hab ne 50n generalüberholt (7 jahre gestanden, alles fest) und habe dabei einen 75dr verbaut. rest ist alles orginal geblieben. ist auch gleich angesprungen, aber mir kommt es so vor wie wenn die leistung fehlt (düse ok, kolben richtig eingebaut, kerzebild ok). ich muss dazu sagen, dass ich sonst px fahr und mir jeglicher vergleich fehlt (ist meine erste 50er). nun gut beschleunigung mau (sehr sehr mau), vmax 50km bei 3/4 gas oder bei voll gas ist gleich. ich hab mir eigendlich ein bischen mehr erhofft!

lieg ich mit meiner einschätzung falsch?

gruß space

Bin letztens auch mal wieder meine fuffi mit Dr75 gefahren. Mensch, im Vergleich mit dem Malle 210 dacht ich möööööööööööööp ;-)

Aber gut:

Ich hatte mal das Problem, das mein Motor auch ewig in einer Scheune gelegen hat. Dadurch war der Unterbrecher und Kondensator auf der Zündplatte nit mehr so frisch. Da hat sie auch einfach bei 50-55 km/h einfach abgeregelt. Die hab ich dann getauscht und dann ging sie mit Proma Topf  locker Tacho 65.

PS: Bin auch 70er HD gefahren :-)

hi,

kannst auch mal ne 66-68er HDüse probieren- reicht normalerweise.

Kerzenbildkontrolle!!

greets 

danke für die hilfen, insbesondere pk-opa, werd mich bald ans werk machen.

gruß space

hi die 50 n wird nicht viel schneller 60kmh sollten aber drin sein

denke es liegt bei dir na dem auspuff mit dem dünnen krümmer und oder dem klein gaser  

ein 16-16er gaser sollte  es sein und der puff mit dickem krümmer damit der motor mal ausdrehen kann

aber das getriebe ist eh ein 40kmh also 60kmh nur mit sehr hohen drehzahlen würde dir raten wenn alles passt eine längere primär zu verbauen

 

Moinsen

 

Was heißt den "Düse OK" ?

Sauber, oder auch die richtige ? Man sollte die Düse auf jeden Fall größer wählen, beim 16.16 in etwa eine 70ér Hauptdüse.

 

Sven