50N: 3.Gang fehlt - Wo ist er hin?

Hey Jungs!

Hab noch ein „kleines“ Problem an meiner 50N. Sie scheint eine 4-Gang zu sein, nur leider finde ich den 3.Gang nicht[:shock2:] (Richtig gelesen, es ist der 3.!!!). Alle anderen funktionieren problemlos…
Wer kann mir Tips geben?

Ich hoffe das wars für die nächsten Wochen…

Danke und Grüße aus Bayern - Björn

bist du sicher, dass sie eine 4-gang ist??
habe eine 3-gang und wenn man die 3te nicht sauber (zu kurz dreht) schaltet kommt einem vor, man könne nochmal schalten da es nochmal einrastet. der gang bleibt aber derselbe. vielleicht ist dies die lösung??? sollte der motor noch jungfräulich sein, kannst ja mal die motornummer checken und mit den 3-gang nummern vergleichen. siehe :Vespa Archiv

ist wahrscheinlich nur ne Einstellungssache, schau dir mal das Spiel von den Schaltzügen an. Unten am Motor, an der Schaltklaue. Vielleicht ist ein Zug einfach nicht fest genug und der andere dafür umso mehr. Dadurch könnte es sein, daß du den 3. immer überspringst…

hatte ich auch so ähnlich, mit ein bißchen Einstellen an den Zügen wars ok.

Ciao!!!

Also bei meiner Veppa hat ich ähnliche Probleme:
-Sieh mal nach ob die Hülsen nicht klemmen oder es ist nur ne Einstellungssache…

bye MC_Pirates[:smokin:] [:drink:] [:smokin:] [:drink:]

also bei mir lag es daran, dass ich das getriebe falsch zusammengebaut hab!