50er-Umschreibung auf 125er

Hallo Leute,

ich habe letztens mit einem Polizisten gesprochen ob ich meinen Gilera Runner mit 50 ccm mit einem A1-Führerschein offen fahren darf. Er meinte, dazu müsste ich den Roller auch als 125er anmelden.

Kann mir jemand sagen, was das ca. kostet und wie es mit der Möglichkeit aussieht Sportauspuff, offenen A-S-S etc. miteintragen zu lassen? Solang er nur 80 fährt [kleines Kennzeichen] müsste das doch machbar sein…

Aber vielleicht lieg ich da auch völlig falsch, hab eigentlich keine Ahnung ;D

Also, ich hoff auf Eure Hilfe, Danke im voraus!

unbedenklichkeitsbescheinigung von gilera wegen bremsen und fahrwerk, die reifen müssen zugelassen sein und du brauchst ein aufblendlicht mit kontrolleuchte! kennzeichenbeleuchtung brauchst du auch! es ist nicht möglich nur weil den 50 ccm roller eh schon 80 läuft! weil es ja ne andere KUBIK klasse ist!

für den Runner gibt es als einzigen ein70ccm Tuningzylinder von Polini mit Gutachten dabei. kannst damit als 125er umschreiben lassen. Ist aber leider wie fast alles mit Gutachten schweineteuer. Gabs mal bei scooter-attack.de

Am Besten du fährst zum Tüv´ler deines Vertrauens und fragst den. Sowas kommt leider nicht alle Tage vor, deshalb kann dir hier wohl keiner Helfen.

Du brauchst vermutlich ne Bescheinigung von Gilera von wegen das die Bremsen und das Fahrwerk die höhere Geschwindikeiten mitmacht.